Saturday 25. June 2016
Das Bild zeigt das Granatapfel–Jahrbuch der Barmherzigen Brüder 2017.

Jahrbuch 2017 ist da

Granatapfel

Das Granatapfel-Jahrbuch 2017 ist erschienen. Es bietet auf 168 Seiten neben einem ausführlichen Kalenderteil inklusive Mondkalender Gesundheitstipps, Berichte aus dem Orden, Reise-Reportagen, Lesegeschichten und eine Liste mit rund 500 Namenstagen.

Pastoraltagung Barmherzige Brüder

Pastoraltagung zum Jahr der Barmherzigkeit

In Wien trafen sich am 17. Juni die Vorsitzenden und Mitglieder der Pastoralräte unserer österreichischen Einrichtungen sowie der Pastoralrat aus Visovice (Tschechien).

Antoni-Heuriger: Gute Stimmung für den guten Zweck

Antoni-Heuriger Eisenstadt: Gute Stimmung für den guten Zweck

Der 8. Antoni-Heurige im Hof des Krankenhauses Eisenstadt war wieder gut besucht. Bald wird auch der Erlös bekannt sein. Bilder finden Sie hier.

Wallfahrtskirche Maria Dürrnberg

Rad-, Fußwallfahrt Bad Dürrnberg

Salzburg

Am 3. Juni fand die heurige Wallfahrt mit MitarbeiterInnen und Barmherzigen Brüdern aus Salzburg nach Maria Dürrnberg statt. Den gemeinsamen Abschluss bildete eine ökumenische Andacht in der Wallfahrtskirche.

Seliger Frater Eustachius Kugler

Seliger Frater Eustachius Kugler

70. Todestag am 10. Juni

Eustachius Kugler war immer darauf bedacht, Kranke und Menschen mit Behinderung optimal zu betreuen. Zum Höhepunkt seines Schaffens zählt der Bau des Regensburger Krankenhauses.

Das Bild zeigt Frater Richard Pampuri Jombik, Prior der Barmherzigen Brüder in Bratislava

Betrübte trösten

Werke der Barmherzigkeit

„Die Betrübten trösten“ gehört zu den „Wer­ken der Barmherzigkeit“. Das sind Handlun­gen, durch die wir unserem Nächsten in seinen leiblichen und geistigen Bedürfnissen zu Hilfe kommen.

Heiliger Johannes Grande

Heiliger Johannes Grande

Gedenktag am 3. Juni

Johannes Grande stellte sein Leben in den Dienst für arme und kranke Menschen. Mit seinem aufopferungsvollen Leben und seiner Modernisierung der Krankenhäuser hat er im 16. Jahrhundert Zeichen gesetzt.

Relief von Johannes von Gott, Patron der Kranken, Krankenpfleger und Krankenhäuser, in seinem ersten Krankenhaus in Granada.

130. Jahrestag

Hl. Johannes von Gott – Patron der Krankenhäuser und Kranken

Vor 130 Jahren, am 27. Mai 1886, ernannte Papst Leo XIII. unseren Ordensgründer Johannes von Gott zum Patron der Krankenhäuser und Kranken.

 Frater Daniel Katzenschläger_Granatapfel Magazin 06_2016

Den Geist des Ordensgründers vermitteln

Granatapfel-Magazin 6/2016

Seit 2010 ist Frater Daniel Katzenschläger Prior in Salzburg. Seine Hauptaufgabe sieht er hier im spirituellen Bereich, erzählt er im aktuellen Granatapfel-Magazin.

Goldenes Professjubiläum von Frater Christoph Meißner

Ein Leben im Dienst der Kranken

Goldenes Professjubiläum

Frater Christoph Meißner aus der Bayerischen Ordensprovinz feierte am 21. Mai 2016 in München das 50. Jubiläum seiner Profess. An der Feier nahmen auch Brüder aus Österreich teil.

Ehrengäste und Bewohnerin

Seniorenheim Franziskusheim

Feierliche Neueröffnung

Nach einer rund vier Jahre andauernden Generalsanierung wurde jetzt das Traditionshaus in Linz feierlich neueröffnet.

Schülertag Barmherzige Brüder

Schülertag 2016

Miteinander - Beieinander - Füreinander!

1.200 junge Menschen waren zu Gast beim Schülertag der Barmherzigen Brüder in der Bayerischen Ordensprovinz – mit dabei auch Schülerinnen und Schüler sowie Lehrende unserer Pflegeakademie Wien.

Taborstraße 16
1020 Wien

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

 

Tel.: 0043 1 21121 1100

Fax: 0043 1 21121 1120

Display:
http://www.barmherzige-brueder.at/