Samstag 10. Dezember 2016
Hospitality Europe - Teilnehmer des Treffens der Provinzkoordinatoren in Rom

Hospitality Europe

Treffen der Provinzkoordinatoren

Am 5. und 6. Dezember fand in der Generalkurie ein Treffen der Provinzkoordinatoren der europäischen Provinzen und der Hospitalschwestern statt, die mit dem Europabüro Hospitality Europe in Brüssel zusammenarbeiten.

Kirche des Hospitals der Barmherzigen Brüder in Granada

Übertragung der Reliquien des heiligen Johannes von Gott

28. November

Heute gedenken wir der Übertragung der Reliquien des heiligen Johannes von Gott von der Kirche “Nuestra Señora de la Victoria” in die Kirche des Hospitals der Barmherzigen Brüder in Granada, die am 28. November 1664 erfolgte.

Ein Teil der Helfer am Adventmarkt - aktive Mitarbeiter, Pastoralratsmitglieder, ehemalige Mitarbeiter...

30. Adventmarkt im KH Eisenstadt

Danke für Ihren Besuch!

Am 24. November luden wir wieder herzlich zum Adventmarkt. Zahlreiche Menschen folgten der Einladung und spendeten für den guten Zweck.

Pater Provinzial Joachim Mačejovský

Kanonische Visitation in Salzburg

Im Rahmen der Provinzvisitation besuchte Pater Provinzial Joachim Mačejovský OH von 16.11. bis 18.11.2016 die Einrichtungen des Salzburger Konventes.

Das Bild zeigt Maria mit dem Kind (Madonna Colonna) von Raphael (1483–1520).

Fest "Maria Schutzfrau des Ordens"

19. November 2016

Am dritten Samstag des Monats November feiern die Barmherzigen Brüder das Fest "Maria Schutzfrau des Ordens". Aus diesem Anlass hat Pater Generalprior Jesús Etayo OH ein Rundschreiben verfasst.

Im 90. Lebensjahr verstarb der Barmherzige Bruder, Pater Adalbert Málek in Brünn, Tschechien.

Wir trauern um Pater Adalbert Málek OH

Am 9. November 2016 ist Pater Adalbert Málek in Brünn verstorben. Er stand im 90. Lebensjahr. Geboren wurde er am 20. August 1927 in Slavíkov, einem kleinen Ort zwischen Prag und Brünn.

Gruppenbild der Teilnehmer der Provinziale Konferenz der Barmherzigen Brüder in Rom 2016

Versammlung der höheren Oberen

Rom, 7. - 11. November 2016

Vom 7. bis 11. November findet in der Generalkurie in Rom die alljährliche Versammlung der höheren Oberen des Ordens statt, kurz auch Provinziale-Konferenz genannt.

Missionsprojekt Madang Papua Neuguinea

Missionsprojekt 2016

Hilfe für Madang/Papua Neuguinea

Die Barmherzigen Brüder helfen in Madang seit Jahrzehnten und engagieren sich mit speziellen Programmen im Sozialbereich. Um den bedürftigen Menschen noch bessere Unterstützung bieten zu können, muss dringend ein neues Ausbildungszentrum gebaut werden.

Das Bild zeigt das Grab der Barmherzige Brüder auf dem Wiener Zentralfriedhof.

Für Verstorbene beten

Werke der Barmherzigkeit

Die Toten zu bestatten und für sie zu beten, gehört zu den Werken der Barmherzigkeit. Gemeinsam bilden sie eine Art Leitfaden des christlichen Lebens, denn sie erinnern uns, worum es im Leben geht: um tätige Gottesund Nächstenliebe.

Coelestin Optiz-Preis 2016

Coelestin Opitz-Preis vergeben

Prag, 22. Oktober 2016

Im Rahmen eines Konzerts in Prag ehrten die Barmherzigen Brüder in Tschechien drei Preisträger für ihre besondere Fürsorge für kranke und bedürftige Menschen.

 

Weltkugel als Symbolbild der Missionswoche der Barmherzigen Brürder 2016

Missionswoche

17. – 23. Oktober 2016

„Von Jesus ausgesandt, um das Reich Gottes zu verkünden und die Kranken zu heilen.“ (Lk 9,1-2). Unter diesem Motto steht die Missionswoche der Barmherzigen Brüder und der Hospitalschwestern in diesem Jahr.

Das Bild zeigt Frater Michael Blažanović

Beleidigern gerne verzeihen

Werke der Barmherzigkeit

Papst Franziskus ermutigt uns, barmherzig zu sein und damit Gott ähnlicher zu werden. Kein Werk der Barmherzigkeit ist einfach, besonders herausfordernd ist sicher „Beleidigern gerne verzeihen“, aber auch, sich selbst zu verzeihen.

Österreichische Ordensprovinz des Hospitalordens des heiligen Johannes von Gott
Taborstraße 16
1020 Wien

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

 

Tel.: 0043 1 21121 1100

Fax: 0043 1 21121 1120

Darstellung:
http://www.barmherzige-brueder.at/