Mitarbeiter/in (Medizinisches Sekretariat) 30h/Woche | WALKABOUT Ambulanz Mariahilf (Graz)

Karenzvertretung (Übernahme möglich) ab sofort gesucht!


Standortbeschreibung

WALKABOUT - die Therapiestation für Drogenkranke verbindet das Aufgehobensein und die Begleitung in einer Therapiestation mit dem medizinischen Angebot eines Krankenhauses. Unser ganzheitliche Konzept umfasst: Erstgespräch, Diagnostik, Therapie (Drogenentzug, Drogen-Teilentzug, Entwöhnung), Nachbetreuung inklusive Angehörigenberatung sowie offene Beratung.

 

Wir erleben die Nöte drogenkranker Menschen, helfen ihnen ihre Ressourcen zu erkennen und entwickeln gemeinsam neue Perspektiven für ihr Leben.

 

Ihr Aufgabengebiet
  • Empfang, Sekretariats- und allgemeine Büroarbeiten
  • Bearbeitung von Patientenakten, Arztbriefen, Befunden
  • Kontakt- und Informationsstelle (Patientinnen/Patienten, Angehörige, Behörden)
Ihre Kompetenzen

Teamfähigkeit, Engagement, Motivation und selbstständiges Arbeiten werden vorausgesetzt.

  • Kaufmännische Ausbildung, gute EDV- und MS-Office-Kenntnisse
  • Kenntnisse in medizinischer Terminologie von Vorteil
  • Engagement und selbstständige Arbeitsweise
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit 
  • Flexibilität und Belastbarkeit

Als zukünftige/r Mitarbeiter/in unseres Hauses sind Sie bereit, die christlichen Werte des Ordens der Barmherzigen Brüder mitzutragen.

Unser Angebot
  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben in einem engagierten Team
  • Angemessene Einschulung und Einarbeitungszeit
  • Kollektivvertragliche Entlohnung

Monatliches Brutto-Mindestentgelt* (30h/Woche)

EUR 1.478,93 (inkl. Zulagen)  

 

* Einstufung sowie Entlohnung (Zulagen) erfolgt gemäß "Kollektivvertrag für die konfessionellen Krankenanstalten Steiermark" nach Verwendung, Qualifikation und Anrechnung von Vordienstzeiten.

 

Bewerbung bei

WALKABOUT Therapiestation für Drogenkranke

z. H. Hrn. Prim. Dr. Friedrich Rous

Johannes von Gott-Straße 12

8047 Kainbach bei Graz

 

E-Mail Adresse: pvw[@]bbkain.at
zur Weiterleitung an: Prim. Dr. Friedrich Rous

 

Wir bitten um schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Foto.

Display: