Operationsassistentin/Operationsassistent

20-30 Wochenstunden


Standortbeschreibung

Das a. ö. ELISABETHINEN-KRANKENHAUS in Klagenfurt am Wörthersee kooperiert eng mit dem weltweit tätigen Orden der Barmherzigen Brüder, der in Österreich Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens in sieben Bundesländern betreibt.

Ihr Aufgabengebiet

 

Ab sofort suchen wir eine/n

 

Operationsassistentin/Operationsassistenten

 für 20-30 Wochenstunden

  • Vorbereitung/Aufbereitung aller verwendeten Arbeitsmaterialien und Geräte inkl. Funktionsüberprüfung.
  • sachgerechter Gebrauch, Verbrauch, Kontrolle und Dokumentation von OP-spezifischen, Materialien, Implantaten etc.
  • Durchführung eines ordnungsgemäßen Abtransportes von histologischen Präparaten inkl. dazugehöriger Begleitschreiben
  • Vorbereitung und Aufrüstung des OP-Saales
  • Einschleusen/Ausschleusen der PatientInnen
  • Vorbereitung der Lagerungsbehelfe und PatientInnenlagerung lt. vorgegebenen Standard
  • ordnungsgemäße Zwischen- und Schlussdesinfektion.
  • Mithilfe und Unterstützung der DGKP
  • ordnungsgemäße Dokumentation und Administration der bereichsbezogenen, organisatorischen Tätigkeiten
  • Versorgung und Dokumentation von Präparaten für die Knochenbank

     

Im OP-Bereich des Elisabethinen-Krankenhauses ergibt sich für das Pflegepersonal ein vielfältiges Aufgabengebiet mit Chancen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung. In unserem dynamischen und beständigen Team erhalten Sie die Möglichkeit, in alle Bereiche gut strukturiert eingearbeitet zu werden, sodass sie über eine hohe fachliche Kompetenz verfügen. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit im OP-Bereich stellt eine Herausforderung dar, welche im gesamten Team besondere Beachtung findet.

Ihre Kompetenzen
  • ageschlossene Ausbildung zur/zum Operationsassistentin/Operationsassistenten
  • idealerweise praktische Erfahrung als Operationsassistentin/Operationsassistent
  • interdisziplinäres und eigeninitiatives Denken und Handeln sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit, Flexibilität, sowie die Bereitschaft Neues zu lernen
  • Verantwortungsbewusstsein sowie persönliches Engagement
  • bei männlichen Bewerbern abgeschlossener Präsenzdienst
Unser Angebot

  • gut strukturierte, gezielte und qualifizierte Einarbeitung in ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Arbeiten in einem dynamischen und beständigen Team
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Gehaltsangabe

Die Entlohnung erfolgt gemäß Kollektivvertrag der Geistlichen Krankenanstalten Kärntens angelehnt an das Vertragsbediensteten-Schema des Landes Kärntens (K-Schema). Monatliches Bruttogehalt ab € 1.231,35 (für 20 Wochenstunden), abhängig von anrechenbaren Vordienstzeiten sowie beruflicher Qualifikation.

Bewerbung bei

Wenn Sie sich in diesem Profil wiedererkennen und eine herausfordernde, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit suchen, senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit Lebenslauf, Ausbildungsnachweis und Foto mittels des unten befindlichen Links "JETZT BEWERBEN" oder per E-Mail an:

 

A.ö. KH der Elisabethinen Klagenfurt GmbH

zH Frau Pflegedirektorin Elisabeth Rogy, MSc

Völkermarkter Straße 15-19, 9020 Klagenfurt a. W.

 

E-mail: bewerbung@ekh.at; www.ekh.at

Display: