Stationsleitung Überleitungspflege/Entlassungsmanagement (Case und Care Management) inklusive mobile Hauskrankenpflege

Vollzeit ab 01.08.2019

Bewerbungsfrist: 30.04.2019

Standortbeschreibung

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt, das als Schwerpunktkrankenhaus die Versorgung des nördlichen Burgenlandes verantwortet, verfügt derzeit über 420 Betten und beschäftigt 1.200 Mitarbeiter/innen, die geleitet von unserem Motto „Gutes tun und es gut tun“ medizinische und pflegerische Betreuung auf höchstem Niveau zum Ziel haben.

 

Das Motto des Ordensgründers der Barmherzigen Brüder „Gutes tun und es gut tun“ leitet unser tägliches Handeln. Unsere Ziele sind eine medizinische und pflegerische Betreuung auf höchstem Niveau und eine Wertehaltung im Sinne der christlichen Gastfreundschaft für die uns anvertrauten Patienten/-innen.

 

Die Überleitungspflege ist ein Angebot unseres Krankenhauses für unsere Patienten/-innen und deren Angehörige. Unser Ziel ist es, dass die Entlassung aus unserem Krankenhaus gut organisiert und der Patient bedarfsgerecht betreut ist.

 

In der mobilen Hauskrankenpflege sind ausschließlich Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen tätig. Ziel ist es, die Lebensqualität jener Menschen, die wir zu Hause pflegen, zu erhalten und ihnen ein selbstbestimmtes Leben zu Hause zu ermöglichen.

Ihr Aufgabengebiet
  • Fachliche und organisatorische Führung des Pflegepersonals sowie Anleitung der Mitarbeiter/innen

  • Einsatz in der Überleitungspflege und im Entlassungsmanagement:

    • Beratung in allen pflegerischen und sozialen Fragen

    • Information bzw. Beratung von Patienten/-innen zu den Betreuungsangeboten wie Hauskrankenpflege, 24-Stunden-Betreuung, Essen auf Rädern, etc.

    • Schulung von pflegenden Angehörigen bzw. Vertrauenspersonen

  • Ausführung der pflegerischen Kernkompetenz, der Kompetenz bei medizinischer Diagnostik und Therapie, der Kompetenz im multiprofessionellen Versorgungsteam inkl. Kompetenz bei Notfällen im Rahmen des mobilen Einsatzes

  • Gestaltung und Steuerung von Arbeits- und Entwicklungsprozessen im Einklang mit unserer Strategie und unseren Werten

  • Mitarbeit an der Entwicklung von Qualitätsstandards, Implementierung und Führung von Prozessen und Strukturen

  • Mitarbeit und Leitung von Projekten zur systematischen Verbesserung der Patientenbehandlung

  • Enge, interprofessionelle Zusammenarbeit mit allen Stationen, um die bestmögliche patientenorientierte Versorgungs- und Pflegequalität zu gewährleisten

  • Repräsentation bei internen und externen Veranstaltungen nach Absprache

  • Kooperation und Vernetzung mit definierten internen und externen Schnittstellen und Partnern

Ihre Kompetenzen

Für die Überleitungspflege/Hauskrankenpflege suchen wir eine reife Persönlichkeit mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung und erwarten von Ihnen die Umsetzung unserer Unternehmenswerte und -strategie. Sie zeichnen sich insbesondere durch folgende Qualifikation aus:

  • Diplom der Gesundheits- und Krankenpflege

  • Mehrjährige Berufserfahrung oder Erfahrung als stellvertretende Stationsleitung

  • Fähigkeit, Mitarbeiter/innen auch in schwierigen Situationen zu führen und zu motivieren sowie klare Ziele zu setzen

  • Organisationsstärke, lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitshaltung

  • Interprofessionelles Kommunikations- und Kooperationsvermögen

  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und eigenverantwortliche Arbeitsweise

  • Identifikation mit den Werten unseres Krankenhauses

  • Hohe Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen

  • Deutschkenntnisse (Mindestanforderung: Niveau B2)

Von Vorteil:

  • Mehrjährige Führungserfahrung

  • Weiterbildung „Case und Care Management“ bzw. Bereitschaft zur Absolvierung

  • Nachweis der Sonderausbildung im basalen und mittleren Management oder einer vergleichbaren Managementausbildung bzw. Bereitschaft zur Absolvierung

Unser Angebot
  • Verantwortungsvolle Position und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet

  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, einen interessanten Arbeitsbereich aktiv mitzugestalten und Ihre organisatorischen und fachlichen Fähigkeiten einzubringen

  • Gute Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung und Pflegedirektion

  • Fachspezifische und fachübergreifende Fort- und Weiterbildungen

  • Betriebliche Gesundheitsförderung

  • Günstige Verpflegung im Mitarbeiterspeisesaal

  • Günstige Wohn- und Parkmöglichkeiten (bei Verfügbarkeit)

Gehaltsangabe

Jahresmindestbruttogehalt inkl. fixer Zulagen (Beschäftigungsausmaß 100%) € 46.558,40 - (Stufe 3) bzw. € 47.787,60 (Stufe 5) – je nach Höhe der anrechenbaren Vordienstzeiten und etwaiger notwendiger Qualifikationen zuzüglich variabler Bezüge wie z.B. Nachtdienst-, Sonn- und Feiertagszulage.

Bewerbung bei

Detaillierte Informationen über diese Stelle, die Barmherzigen Brüder und unser Haus finden Sie unter www.bbeisen.at

 

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen, Zeugnisse) bis spätestens 30.04.2019 an das
Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt,

z. Hd. Pflegedirektorin Brigitte Polstermüller, MSc

E-Mail: pflege.sekretariat@bbeisen.at, Tel: +43(0)2682/601 DW 1210

Johannes von Gott-Platz 1, 7000 Eisenstadt, Österreich

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Hier finden Sie unsere Checkliste Immunitätsnachweis.

Display: