Diätologin/Diätologe

für 30h/Woche - Karenzvertretung, befristet ca. 2 Jahre

Bewerbungsfrist: 30.04.2019

Ihr Aufgabengebiet

Als Diätologe/in erfüllen Sie die gem. § 2 Abs. 4 MTD-Gesetz verankerten Tätigkeiten im intramuralen Bereich. Hierbei bilden onkologische und chirurgische Patienten/innen die Hauptzielgruppen. Neben der diätischen Beratung und Planung der Ernährungstherapie sind Sie mit der Betreuung des OrgaCard Speisenbestellsystems und geringfügiger Küchenadministration (Bandendkontrolle) betraut. Weiters sind Sie am Entlassungsmanagement der Patienten/Innen aktiv beteiligt.

Ihre Kompetenzen
  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Diätologin / Diätologe

  • Berufserfahrung wünschenswert

  • Selbstständiges, lösungsorientiertes, eigenverantwortliches Arbeiten

  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

  • Arbeitszeitflexibilität (Wochenend- und Feiertagsdienste)

  • Gute EDV-Kenntnisse

Unser Angebot

Für diese Position bieten wir ein monatliches Mindestgehalt von EUR 1.994 (für 30h/Wo, brutto, 14x/Jahr); abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation auch höher.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre fachlichen Kompetenzen in einem interessanten Arbeitsumfeld entfalten zu können. Wir sind als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert und sorgen für bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildung.

Bewerbung bei

Wollen Sie Teil unseres diätologischen Teams werden? Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Diplome/Zeugnisse) bis 30.04.2019 an Frau Andrea Rotter, Ltg. Diätologie

diaetberatung@bbwien.at

Display: