Stationsleitung (m/w) für die Interne Sonderklasse mit Onkologie


Standortbeschreibung

Das im Zentrum der Stadt Salzburg gelegene Ordensspital der Barmherzigen Brüder ist ein Akutkrankenhaus mit allgemein öffentlichem Versorgungsauftrag und verfügt über 233 Betten. Die etwa 500 Mitarbeitenden sind in den Abteilungen Innere Medizin, Allgemeinchirurgie, Radiologie und Nuklearmedizin, Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Gynäkologie, Anästhesie und Intensivmedizin sowie im Fachschwerpunkt Urologie tätig und erbringen medizinische und pflegerische Versorgung auf hohem Qualitätsniveau. Diese ist gepaart mit ethischer und religiöser Verantwortung.

Ihr Aufgabengebiet

Sie stehen einem jungen, dynamischen Pflegeteam vor und sind verantwortlich für die Organisation der Stations- und Arbeitsabläufe, der Personaleinsatzplanung und der Personalführung. In dieser Funktion stellen Sie die Qualität der Patientenversorgung sowie den Einsatz und die Weiterentwicklung von Behandlungs- und Pflegekonzepten sicher.

Ihre Kompetenzen
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegeperson

  • Weiterbildung für basales und mittleres Pflegemanagement von Vorteil

  • mehrjährige Berufserfahrung als (stellvertretende) Stationsleitung

  • Organisationsstärke, Lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitshaltung

  • Fähigkeit, MitarbeiterInnen motiviert zu führen und klare Ziele zu setzen

  • Interprofessionelles Kommunikations- und Kooperationsvermögen

  • Sie bringen Interesse für unser modernes, computergestütztes Dokumentationssystem mit

  • Sie unterstützen eine freundliche, interdisziplinäre Arbeitsatmosphäre und tragen die Werte der Barmherzigen Brüder (Hospitalität, Qualität, Respekt, Verantwortung und Spiritualität) mit

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Position und ein abwechslungsreiches Arbeitsgebiet das Sie durch Einbringung Ihrer organisatorischen und fachlichen Fähigkeiten aktiv mitgestalten können. Neben umfangreichen internen und externen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir für unsere MitarbeiterInnen ganzjährig Angebote zur Gesundheitsförderung und Supervision sowie günstige Verpflegungs-, Wohn- und Parkmöglichkeiten an.

Gehaltsangabe

Für diese Position gilt ein Jahresmindestbruttogehalt von € 43.157,80, exklusive Dienste.

Bewerbung bei

Für Fragen steht Ihnen die Pflegedirektorin, Frau Margareta Bruckner, MBA MSc unter der Telefonnummer +43(0)662/8088-58492 gerne zur Verfügung. Ihre vollständigen, schriftlichen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto richten Sie bitte per E-Mail an: bewerbung@bbsalz.at.

Display: