SozialarbeiterIn

Karenzvertretung in Vollzeit/Teilzeit zum nächstmöglichen Termin


Standortbeschreibung

Das a. ö. Elisabethinen-Krankenhaus in Klagenfurt am Wörthersee kooperiert eng mit dem weltweit tätigen Orden der Barmherzigen Brüder, der in Österreich Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens in sieben Bundesländern betreibt.

Ihr Aufgabengebiet

Im Bereich des Sozialdienstes des Elisabethinen-Krankenhauses ergibt sich ein vielfältiges Aufgabengebiet mit Chancen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung. In unserem dynamischen und beständigen Team erhalten Sie die Möglichkeit, in alle Bereiche gut strukturiert eingearbeitet zu werden, sodass Sie über eine hohe fachliche Kompetenz verfügen. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit im Sozialdienst stellt eine Herausforderung dar, welche im gesamten Team besondere Beachtung findet.

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Kommunikation und Kooperation mit allen relevanten Schnittstellen wie Versorgungseinrichtungen, Behörden, Netzwerktreffen, Selbsthilfegruppen etc.
  • Entlassungs- und Casemanagement
  • Durchführung von Beratungen und Workshops
  • Einzel - und Gruppenberatungen sowie Gestaltung und Durchführung von Vortragstätigkeiten
  • Einsatzbereiche: Geriatrie und ambulante Remobilisation
Ihre Kompetenzen
  • Abschluss der FH für Sozialarbeit oder Abschluss als Dipl. SozialarbeiterIn
  • Mehrjährige Berufserfahrung als SozialarbeiterIn
  • Praxiserfahrung im Krankenhaus von Vorteil
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative und Selbstreflexion
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise
Unser Angebot
  • Gut strukturierte, gezielte und qualifizierte Einarbeitung in ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten, multiprofessionellem Team
  • Positives und wertschätzendes Arbeitsklima
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • div. Sozialleistungen (vergünstigte Essenpreise, betriebliche Gesundheitsförderung, Sportangebote)
Gehaltsangabe

Die Entlohnung erfolgt gemäß Kollektivvertrag der Geistlichen Krankenanstalten Kärntens angelehnt an das Vertragsbediensteten-Schema des Landes Kärntens (K-Schema, K2b).

Je nach Vordienstzeit gilt für diese Position ein KV-Mindestgehalt von EUR 2.848,96 brutto pro Monat bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%.

Bewerbung bei

Wenn Sie sich mit den Zielsetzungen eines christlichen Krankenhauses identifizieren können, senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mittels des unten befindlichen Links „JETZT BEWEBEN“ oder per e-Mail bis zum 30.09.2019 an:

 

A. ö. Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt GmbH

zH Frau Pflegedirektorin Elisabeth Rogy, MSc

Völkermarkter Straße 15-19, 9020 Klagenfurt a. W.

E-Mail: bewerbung@ekh.at; www.ekh.at
 

 

 

Display: