Fachärztin/-arzt für Kinder- und Jugendheilkunde

50 bis 100 % Beschäftigungsausamß


Standortbeschreibung

Das Institut für Sinnes- und Sprachneurologie des Konventhospitals der Barmherzigen Brüder Linz ist mit seinen multidisziplinären Teams Vorreiter in der Entwicklungsmedizin. Es hat sich auf die Früherkennung und lebenslange Begleitung bei Entwicklungsstörungen spezialisiert. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Arbeit mit Kindern mit Störungen des Hörens, der Sprache, der Kommunikation (u.a. Autismus-Spektrum-Störungen) und des Lernens mit all ihren Komorbiditäten.

Ihr Aufgabengebiet
  • Sie arbeiten als neuropädiatrisch und entwicklungsmedizinisch orientierter Pädiater im Rahmen der interdisziplinären Diagnostik von Kindern mit neurogenen Entwicklungsstörungen

  • Sie wenden sich Ihren Patienten und deren Familien ganzheitlich zu und erarbeiten das bestmögliche Behandlungs- und Betreuungskonzept interdisziplinär im Team.

  • Sie treffen Ihre medizinischen Entscheidungen evidenzbasiert im multidisziplinären Team; ebenso sind Sie bestrebt Ihre diagnostische Arbeit und Ihre Behandlungskonzepte weiterzuentwickeln.

Ihre Kompetenzen
  • Ein hohes Interesse an Neuropädiatrie und Entwicklungsmedizin unter Beachtung von Komorbiditäten und psychosozialen Fragestellungen zeichnet Sie aus.

  • Sie schätzen die Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit anderen Berufsgruppen.

  • Als „Hands-on-Akademiker“ verstehen Sie es Ihr Fachwissen praktisch und an den Menschen mit seinen jeweiligen Bedürfnissen angepasst anzuwenden.

  • Sie identifizieren sich mit der Wertehaltung der Barmherzigen Brüder und deren Ethik, wie sie sich im Ethik-Codex ausdrückt (siehe barmherzige-brueder.at/ethik/codex).

Unser Angebot
  • beständige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten auf dem Gebiet der Entwicklungsmedizin;

  • starke internationale Vernetzung und Austauschprogramme u.a. mit dem Boston Childrens Hospital und der Harvard Medical School;

  • Möglichkeit am Institut für Entwicklungsmedizin der JKU Linz zu forschen;

  • Unterstützung durch hochmoderne technische Ausstattung;

  • Angebote um Familie und Beruf in Einklang bringen zu können (Krabbelstube, Kindergarten, Ferien-woche)

  • Freiräume, auch bezogen auf die Arbeitszeitgestaltung: flexible Tagesarbeitszeiten (keine Nacht- und Wochenenddienste)

Gehaltsangabe

Für diese Position gilt derzeit abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung ein monatliches KV-Mindestbruttogehalt (exkl. Nebengebühren) von EUR 5.034 für Fachärztinnen/-ärzte bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 %.

Bewerbung bei

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Prim. Priv.-Doz. Dr. Johannes Fellinger (T: 0043/732/7897-24929) gerne zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an johannes.fellinger@bblinz.at oder Sie nützen unsere Möglichkeit zur Online-Bewerbung unter dem Link "Jetzt bewerben".

Darstellung: