Fachärztin/-arzt für Kinder- und Jugendheilkunde

50 bis 100 % Beschäftigungsausamß


Standortbeschreibung

Das Institut für Sinnes- und Sprachneurologie des Konventhospitals der Barmherzigen Brüder Linz ist mit seinen multidisziplinären Teams Vorreiter in der Entwicklungsmedizin. Es hat sich auf die Früherkennung und lebenslange Begleitung bei Entwicklungsstörungen spezialisiert. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Arbeit mit Kindern mit Störungen des Hörens, der Sprache, der Kommunikation (u.a. Autismus-Spektrum-Störungen) und des Lernens mit all ihren Komorbiditäten.

Ihr Aufgabengebiet
  • kinderärztliche Arbeit im Rahmen der interdisziplinären Diagnostik von Kindern mit neurogenen Entwicklungsstörungen,

  • Case Management und Begleitung der Familien,

  • beständige Orientierung an evidenzbasierten Konzepten und dynamische Weiterentwicklung bestehender Diagnostik- und Behandlungskonzepte im multiprofessionellen Team.

Ihre Kompetenzen
  • hohes Interesse an Neuropädiatrie und Entwicklungsmedizin unter Beachtung von Komorbiditäten und psychosozialen Fragestellungen,

  • Arbeit in einem multidisziplinärem Team auf Augenhöhe mit ArztkollegInnen, PsychologInnen, LinguistInnen, TherapeutInnen und SozialarbeiterInnen,

  • hohe Lernbereitschaft und Belastbarkeit, Bereitschaft zu wissenschaftlichen Tätigkeiten,

  • Haltung zum Menschen in Übereinstimmung mit den christlichen Werten der Barmherzigen Brüder.

Unser Angebot
  • ein Arbeitsumfeld, das eine echte Zuwendung zum Patienten und dessen Familie erlaubt,

  • Förderung von Fort- und Weiterbildung,

  • Möglichkeit zur Forschungsarbeit im Rahmen des Instituts für Entwicklungsmedizin der Johannes Kepler-Universität Linz,

  • Zugang zu zeitgemäßer technischer Ausstattung,

  • keine Nacht- und Wochenenddienste,

  • günstige Verpflegungs-, Wohn- und Parkmöglichkeiten,

  • bei Bedarf Kinderkrippen- und anschließend Kindergartenplätze.

Gehaltsangabe

Für diese Position gilt derzeit abhängig von Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung ein monatliches KV-Mindestbruttogehalt (exkl. Nebengebühren) von EUR 4.900,30 für Fachärztinnen/-ärzte bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 %.

Bewerbung bei

Bei Fragen zur ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen Prim. Priv.-Doz. Dr. Johannes Fellinger (T: 0043/732/7897-24929) gerne zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte per E-Mail an johannes.fellinger@bblinz.at oder Sie nützen unsere Möglichkeit zur Online-Bewerbung unter dem Link "Jetzt bewerben".

Display: