Wohnbereichsleitung, DGKP (m/w)

100 % Beschäftigungsausmaß

Bewerbungsfrist: 08.12.2019

Standortbeschreibung

Das generalsanierte Seniorenheim Franziskusschwestern in Linz ist eine Einrichtung der Barmherzigen Brüder und bietet Platz für 124 Bewohnerinnen und Bewohner.

Zur Unterstützung des Leitungsteams suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n Mitarbeiter/in für die Stelle der

 

 

Wohnbereichsleitung, DGKP (m/w)

100 %  Beschäftigungsausmaß

Ihr Aufgabengebiet
  • Planung, Koordination und Organisation der Aufgaben und Zuständigkeiten in Ihrem Wohnbereich mit 2 Wohngruppen

  • Förderung und Umsetzung des aktuellen Pflegeprozesses

  • Gestaltung des Dienstplanes

  • Sie administrieren die beiden Wohngruppen und sind Ansprechpartner für Bewohner, Angehörige und Hausärzte.

  • Weiterentwicklung und Leitung Ihres Pflegeteams

Ihre Kompetenzen
  • Diplom in der Gesundheits- und Krankenpflege (mit entsprechender Nostrifikation bei BewerberInnen aus dem EU/EWR-Raum)

  • abgeschlossene Stationsleiterausbildung oder Ausbildung für basales und mittleres Pflegemanagement wünschenswert

  • Freude und Erfahrung in der Führung und Entwicklung eins Teams

  • Sie überzeigen mit Kommunikationsstärke und Eigeninitiative und haben eine positive, empathische Einstellung zur Arbeit mit älteren Menschen

  • Sie zeigen Bereitschaft zur Weiterbildung

  • Sie identifizieren sich mit der Wertehaltung der Barmherzigen Brüder und deren Ethik, wie sich diese im Ethik-Codex ausdrücken (www.barmherzige-brueder.at/ethik/codex).

Unser Angebot
  • eine interessante Tätigkeit in einer wertschätzenden Umgebung

  • ein breites Lernfeld in einem sehr motivierten Team

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • die Möglichkeit sich mit kreativen Ideen in die Gestaltung des Pflegealltags einzubringen

  • kostenlose Parkmöglichkeit in unmittelbarer Nähe zum Haus und eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz

Gehaltsangabe

Für diese Position gilt je nach Vordienstzeiten ein KV-Mindesteinkommen von brutto
EUR 2.850,10 pro Monat bei 100 % Beschäftigungsausmaß (exkl. Leitungszulage).

Bewerbung bei

Bei Interesse steht Frau Manuela Schöller gerne zur Verfügung: 0732 6795 6008

 

 

Für Ihre Bewerbung nützen Sie bitte die online Bewerbungsmöglichkeit unter dem Button "JETZT BEWERBEN".
Bewerbungsfrist: 08.12.2019

Darstellung: