GebärdendolmetscherIn mit administrativer Tätigkeit

(13 Wochenstunden, ab Jänner)


Standortbeschreibung

Die SOB vis.com des Konventhospital der Barmherzigen Brüder Linz besteht seit 1997 und wird seit 2015 nach dem Statut für Sozialbetreuungsberufe in Österreich geführt. Neben einer Fachausbildung wird auch ein Lehrgang mit Diplomabschluss angeboten.

 

Ihr Aufgabengebiet
  • allgemeine Bürotätigkeiten (Korrespondenz per E-Mail und am Telefon, inkl. Ausstellen von Zeugnissen, Bestätigungen; Büromittelbestellung, Datenübermittlung an Behörden)
  • Vervielfältigung von Unterrichtsmaterialien und Erstellung von Einladungen, Präsentationen
  • administrative Unterstützung des Schulbetriebs (Verwaltung der Anwesenheitsübersicht, der Schulbibliothek)
  • Organisation von Gebärdendolmetschern
  • Als Dolmetscherin unterstützen Sie die Schulleiterin (bei Besprechungen, Veranstaltungen, etc.) und vertreten im Bedarfsfall Dolmetscher im Unterricht
Ihre Kompetenzen
  • sehr gute Gebärdensprachkompetenz und sehr gute Deutschkenntnisse
  • Sie arbeiten selbständig und sind sicher im Umgang mit IT.
  • Sie identifizieren sich mit der Wertehaltung der Barmherzigen Brüder und deren Ethik, wie sie sich im Ethik-Codex ausdrückt (siehe barmherzige-brueder.at/ethik/codex).
Unser Angebot
  • Flexibilität insbesondere im Zusammenhang mit Arbeitszeiten;
  • wertschätzende und respektvolle Zusammenarbeit.
Gehaltsangabe

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für 13 Stunden pro Woche beträgt brutto EUR 702,13.

Bewerbung bei

Sie sind interessiert oder haben Fragen?

Ihre Ansprechperson: Frau Mag. Ulrike Strauß, vis.com@inode.at

 

 

Für Ihre Bewerbung nützen Sie bitte die Online-Bewerbungsmöglichkeit mittels des Buttons "JETZT BEWERBEN".

Darstellung: