Mitarbeiter/in im Personalmanagement

75 % Beschäftigungsausmaß, Bürostandort Wien


Standortbeschreibung

Gutes tun und es gut tun.

 

Der weltweit tätige Orden der Barmherzigen Brüder führt in Österreich rund 30 Einrichtungen im Gesundheits- und Sozialbereich mit über 7.000 Beschäftigten.

 

Die ausgeschriebene Stelle ist in der Provinzverwaltung der Barmherzigen Brüder Österreich vakant. Die Provinzverwaltung besteht aus zentralen Servicebereichen, die Aufgaben sinnvoll bündeln, um so optimale Synergien für die Einrichtungen zu erzielen. Zudem wird über die zentralen Stellen der Austausch zwischen den Einrichtungen gefördert, um best möglich voneinander zu profitieren und auf die aktuellen Herausforderungen rasch zu reagieren.

 

Das Personalmanagement der Provinzverwaltung ist einer dieser zentralen Servicebereiche und orientiert sich in seiner Vielfältigkeit am HR-Business-Partnermodell. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ehest möglich eine/n

 

 

Mitarbeiter/in im Personalmanagement
(75 % Beschäftigungsausmaß, Bürostandort Wien)

Ihr Aufgabengebiet
  • überregionale „Employer Branding"-Aktivitäten wie zB laufende Aktualisierung der Karriere-Website, der Print-Materialien, Organisation der Teilnahme an Karriere-Messen

  • Gesamtverantwortung für das überregionale Aus- und Weiterbildungsprogramm: Organisation und Administration von bestehenden und Entwicklung von neuen Angeboten

  • Verantwortlich für die Personalentwicklungsmaßnahmen der zentralen Servicebereiche wie zB Stellenausschreibungen, Stellenbeschreibungen, Einführung neuer Mitarbeiter bis zur Weiterentwicklung

  • Assitenzfunktion für die Leitung Personalmanagement wie zB Protokollführung in Besprechungen

  • Mitwirkung in österreichweiten HR-Projekten und Zusammenarbeit mit den Personalabteilungen der Einrichtungen der Barmherzigen Brüder österreichweit

Ihre Kompetenzen
  • abgeschlossene wirtschaftliche (Maturaniveau) und/oder akademische Ausbildung mit Spezialisierung auf Human Resources oder fachspezifischer Zusatzausbildung

  • erste einschlägige Berufserfahrung in einer Assistenzposition und/oder in einer Personalabteilung und/oder in Projekten wünschenswert

  • Sie wollen in einer der interessantesten Branchen, nämlich dem Gesundheits- und Sozialbereich, Fuß fassen, haben Freude an der Erarbeitung neuer Themen und der permanenten Optimierung bestehender

  • Sie arbeiten engagiert, organisiert und effizient

  • ausgezeichnete Rechtschreibkenntnisse

  • sehr gute Kenntnisse von Microsoft-Office (Word, Excel, PowerPoint)

  • Identifizierung mit der Wertehaltung der Barmherzigen Brüder und deren Ethik, wie sie sich im Ethik-Codex ausdrückt (siehe www.barmherzige-brueder.at/ethik/codex)

  • Reisebereitschaft

 

Unser Angebot
  • abwechslungsreiche berufliche Tätigkeit, in der Sie in das bunte Spektrum des Personalmanagements hineinwachsen und sich zu einer/einem generalistischen HR-Mitarbeiter/in entwickeln

  • sicherer Arbeitsplatz im Zentrum von Wien in einer seit Jahrhunderten bestehenden Organisation

  • hohe Sinnstiftung: jede Aktivität dient letztendlich den Patient/innen, Bewohner/innen und Klient/innen in den Einrichtungen der Barmherzigen Brüder

Gehaltsangabe

Für diese Position ist ein Gehalt von EUR 23.100 brutto pro Jahr für ein Beschäftigungsausmaß von 75 % (30 Wochenstunden) vorgesehen. In Abhängigkeit von Ihrer Erfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Bewerbung bei

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (max. 20 MB) inklusive

senden Sie uns bitte online unter „JETZT BEWERBEN“.

 

Ihre Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie bitte an Mag. Romana Gabriel, Leitung Personalmanagement, T: 00 43 1 211 21 DW 1110.

 

(Hinweis zum Datenschutz: Ausführliche Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in der "Datenschutzerklärung Bewerbungen".)

Darstellung: