Leiterin/Leiter Personal

für eine Vollzeitbeschäftigung (40h)

Bewerbungsfrist: 31.03.2020

Standortbeschreibung

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien ist ein modernes Schwerpunktspital mit 400 Betten und über 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Professionalität und Gastfreundschaft sind für uns zentrale Werte, die wir auch als Medizinisches Lehrkrankenhaus und Pflegewissenschaftliches Ausbildungskrankenhaus vermitteln.

Ihr Aufgabengebiet

Als Stabstelle des Gesamtleiters leiten Sie den gesamten Personalbereich nach dem Konzept des HR-Business-Partner Modells (Personalplanung, Recruiting, Personalentwicklung, Personaladministration) mit einem fünfköpfigen Team.

 

Sie beraten die Führungskräfte in Fragen des strategischen Personalmanagements, begleiten Personalauswahlverfahren (Stellenausschreibungen, Recruiting), verantworten und organisieren Maßnahmen der Personalintegration, der Personal- sowie Führungskräfteentwicklung sowie des Mitarbeitermarketings. Sie sorgen für eine professionelle Begleitung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Diensteintritt bis zum Dienstaustritt, sind letztverantwortlich für die ordnungsgemäße Personaladministration und -verrechnung. Als Servicestelle unterstützen Sie und Ihr Team die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der administrativen Dienstplanführung, bei Fragen zur Gehaltsabrechnung und in arbeits- und sozialrechtlichen Fragestellungen. Sie bringen Ihre Expertise bei den jährlichen Kollektivvertragsverhandlungen ein, beraten die Hausleitung in Fragen der Personalbedarfsberechnung und Personaleinsatzplanung und verantworten die Personalbudgetierung sowie das Personalcontrolling. Sie arbeiten auf Österreichebene in Arbeitskreisen für Personalmanagement mit.

Ihre Kompetenzen
  • Studium der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts oder der Betriebswirtschaft mit fundierten Kenntnissen und Erfahrung im Arbeits- und Sozialrecht

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Personalbereich

  • Berufserfahrung im Krankenhausbereich und Leitungserfahrung wünschenswert

  • Sehr gute Anwenderkenntnisse in SAP-HR und MS-Office

  • Wissen um Instrumente des Personalmanagements und der Personalentwicklung

  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung

  • Wissen und Erfahrung in der Leitung von Projekten

  • Kommunikationsbereitschaft und Freude am Umgang mit Menschen

  • Bereitschaft, die Werte des Ordens der Barmherzigen Brüder aktiv mitzutragen und zu deren Weitervermittlung beizutragen

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Krankenhaus, das Innovation schätzt und kurze Kommunikationswege zum Krankenhausmanagement ermöglicht. Für diese Position bieten wir ein monatliches Mindestgehalt von EUR 5.000 (brutto, 14x/Jahr) mit Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation.

Wir sind als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert und sorgen für bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildung.

Bewerbung bei

Interessiert? Dann richten Sie Ihre Bewerbung (u.a. Lebenslauf, Foto, Zeugnisse) unter dem Betreff „Leiter/in Personal“ an:

Giacomelli Personalberatung

z.H. Frau Regine Marcian

regine.marcian@personal-research.at

Darstellung: