DGKP für die Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie


Standortbeschreibung

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt, das als Schwerpunktkrankenhaus die Versorgung des nördlichen Burgenlandes verantwortet, verfügt derzeit über 420 Betten und beschäftigt 1.200 Mitarbeiter/-innen, die geleitet von unserem Motto „Gutes tun und es gut tun“ medizinische und pflegerische Betreuung auf höchstem Niveau zum Ziel haben.

 

Das Motto des Ordensgründers der Barmherzigen Brüder „Gutes tun und es gut tun“ leitet unser tägliches Handeln. Unsere Ziele sind eine medizinische und pflegerische Betreuung auf höchstem Niveau und eine Wertehaltung im Sinne der christlichen Gastfreundschaft für die uns anvertrauten Patienten/-innen.

 

 

Ihr Aufgabengebiet
  • Ganzheitliche und ressourcenorientierte Versorgung von Erwachsenen ab dem 18. Lebensjahr mit psychiatrischen Erkrankungen im Rahmen der Bezugspflege mit dem Schwerpunkt Beziehungsprozess, psychosoziale Gesundheitsförderung
  • Durchführung von pflegetherapeutischen Gruppenaktivitäten
  • Anwendung von verschiedenen Kommunikationskonzepten wie insbesondere Gewaltfreie Kommunikation, Psychoedukation und motivierender Gesprächsführung
  • Begleitung und Beratung von Angehörigen und Bezugspersonen
Ihre Kompetenzen
  • Abgeschlossene Ausbildung zur DPKP (vorzugsweise mit Berufserfahrung) oder die Bereitschaft die vorgeschriebene Sonderausbildung umgehend zu absolvieren
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Verantwortungsbewusstsein, kooperatives Arbeitsverhalten
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • EDV Kenntnisse
  • Deutschkenntnisse (Mindestanforderung: Niveau B2)
  • Einrichtungsübergreifende Vernetzung und Zusammenarbeit mit extramuralen Betreuungsdiensten

 

Unser Angebot
  • Strukturiertes einjähriges Einschulungsprogramm (Mentoring) und verpflichtende Teilnahme am 40-stündigen Basiskurs für Deeskalations- und Sicherheitsmanagement
  • Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team
  • Arbeitsumgebung geprägt von hoher Pflegequalität, Selbständigkeit und Flexibilität

  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote

  • Eigener Zugang zum Online-Fortbildungsprogramm CNE (mit Anrechnung von Fortbildungsstunden)

  • Supervision
  • Günstige Verpflegungs- sowie Wohn- und Parkmöglichkeit

  • Ein ansprechendes Gesundheitsprogramm für MitarbeiterInnen

  • Freie Diensteinteilung

 

Gehaltsangabe

 

Jahresmindestbruttogehalt inkl. fixer Zulagen € 33.912,20 (Beschäftigungsausmaß 100%), mit Sonderausbildung Psychiatrie und Psychotherapie € 39.058,00 – zuzüglich variabler Bezüge wie z.B. Nachtdienst-, Sonn- und Feiertagszulagen

 

Bewerbung bei

Weitere Informationen über unser Haus finden Sie unter www.barmherzige-brueder.at

 

Ihre Anfrage und Bewerbung richten Sie bitte an das

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt

z.Hd. Pflegedirektorin Brigitte Polstermüller, MSc

Johannes von Gott-Platz 1, 7000 Eisenstadt

Tel.: 02682/601 DW 1210, Email: pflege.sekretariat@bbeisen.at

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bitte um Beachtung, dass eine Eintragung in das Gesundheitsberuferegister eine Voraussetzung für Ihre Berufsausübung und somit eine Einstellungsvoraussetzung darstellt.

 

Hier finden Sie unsere Checkliste Immunitätsnachweis.

 

Darstellung: