Stationsführende Sekundarärztin/-arzt für die Chirurgie

(50 bis 100 % Beschäftigungsausmaß)


Standortbeschreibung

Die chirurgische Abteilung des Konventhospitals der Barmherzigen Brüder Linz führt 75 stationäre Betten und bietet neben einer allgemeinchirurgischen Basischirurgie (ohne Tumorchirurgie) schwerpunktmäßig Gefäßchirurgie. Die Abteilung arbeitet in kollegialer Atmosphäre mit FachärztInnen, AusbildungsassistentInnen, SekundarärztInnen und TurnusärztInnen in Basisausbildung. 

Ihr Aufgabengebiet

Als Sekundarärztin/-arzt der chirurgischen Abteilung sind Sie für die Führung der chirurgischen Station in allgemeinmedizinischen Fragestellungen mit internistischem Schwerpunkt verantwortlich. Im Bedarfsfall stehen die internistischen FachärztInnen des Hauses auf Konsiliarbasis zur Verfügung. Sie agieren als erste Ansprechperson für PatientInnen, PflegemitarbeiterInnen, ChirurgInnen und Konsiliarärzte auf Ihrer Station. Sie führen selbständig Visiten, begleiten die chirurgischen Visiten und behalten den roten Faden bei den PatientInnen Ihrer Station von der Aufnahme bis zur Entlassung. 

Ihre Kompetenzen
  • Jus practicandi,
  • hohe soziale Kompetenz sowie gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten,
  • Identifizierung mit der Wertehaltung eines christlichen Krankenhauses.
Unser Angebot
  • Diese Stelle eignet sich besonders für SekundarärztInnen, die ihr allgemeinmedizinisches Wissen breit einsetzen und in diesem Bereich Erfahrung sammeln wollen.
  • Aufgrund der dienstnehmerfreundlichen Arbeitszeiten und der Teilzeitoption ist diese Stelle bspw. für Wiedereinsteigerinnen nach der Karenz geeignet, die eine verantwortungsvolle Aufgabe selbständig übernehmen wollen. Aufgrund der gesamthaften Patientenführung von der Aufnahme bis zur Entlassung eignet sich diese Stelle auch für ÄrztInnen, die ihr Jus practicandi abgeschlossen haben und bspw. vor einer Ordinationsgründung ausreichend Erfahrung sammeln wollen.
  • Wir unterstützen die Teilnahme an Fortbildungen, bieten günstige Verpflegungs-, Wohn- und Parkmöglichkeiten sowie bei Bedarf Kinderkrippen- und anschließend Kindergartenplätze.
Gehaltsangabe

Für diese Position gilt je nach Berufserfahrung ein monatliches kollektivvertragliches Bruttogehalt von mindestens EUR 3.953 (exkl. SK-Sondergebühren) bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%.

Bewerbung bei

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an den Abteilungsvorstand, Herrn Prim. Dr. Franz Hinterreiter, franz.hinterreiter@bblinz.at, T: 0732 7897 16301. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder, z. H. Prim. Dr. Franz Hinterreiter, Seilerstätte 2, 4021 Linz oder franz.hinterreiter@bblinz.at.

Darstellung: