DGKP (w/m) für den Zentral-OP

für eine Vollzeitbeschäftigung (40h)

Bewerbungsfrist: 31.10.2017

Ihr Aufgabengebiet

Sie arbeiten im Zentral-OP und übernehmen die Vorbereitung, Mitwirkung sowie Nachbetreuung bei operativen Eingriffen entsprechend den berufsrechtlichen Rahmenbedingungen gemäß § 21 GuKG.

Ihre Kompetenzen
  • Diplom in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • einschlägige Berufserfahrung im OP wünschenswert
  • abgeschlossene Sonderausbildung in der OP-Pflege bzw. sind Sie bereit, diese zu absolvieren
  • Sie bringen Interesse für unser modernes computergestütztes Dokumentationssystem mit und können sich in technisierte Abläufe gut einarbeiten.
Unser Angebot

Als Berufseinsteiger können Sie mit einem Grundgehalt von € 2.566,- pro Monat (40h/Woche, brutto, inkl. fixer Zulagen, ohne Einberechnung von Nacht-, Wochenend- oder Feiertagsdiensten) rechnen.

Vordienstzeiten werden angerechnet und erhöhen das Grundgehalt.

Bewerbung bei

Richten Sie bitte Ihre Bewerbung an die OP Leitung-Personal, Elisabeth Fink, DGKP unter dem Betreff

„Bewerbung OP-Pflege“

op.sekretariat@bbwien.at

Darstellung: