Primarärztin/-arzt für die Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie

Vollzeit zum ehest möglichen Einstieg

Bewerbungsfrist: 22.09.2017

Standortbeschreibung

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt, das als Schwerpunktkrankenhaus die Versorgung des nördlichen Burgenlandes verantwortet, verfügt über 420 Betten und beschäftigt 1.100 MitarbeiterInnen. Geleitet von unserem Motto „Gutes tun und es gut tun“ ist medizinische und pflegerische Betreuung auf höchstem Niveau unser Ziel.

 

Neben einer psychiatrischen Ambulanz umfasst die Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie 40 stationäre Betten, welche sich zu gleichen Teilen auf zwei Stationen verteilen, 12 tagesklinische Behandlungsplätze sowie einen psychiatrischen Konsiliardienst.

 

Das Team umfasst insgesamt 16 Ärztestellen und besteht aus Fachärzten, Ärzten in Ausbildung sowie einer Stelle zum Arzt für Allgemeinmedizin. Die enge Zusammenarbeit mit dem Team der PsychologInnen und TherapeutInnen im Haus stellt vor allem in der Tagesklinik eine bestmögliche Behandlung tagesstationärer PatientInnen sicher. Der psychiatrische Konsiliardienst ermöglicht unter Einbeziehung der behandelnden Ärzte der jeweiligen Abteilungen eine Begutachtung und Diagnosestellung stationärer PatientInnen im gesamten Haus. Zur Gewährleistung einer optimalen Versorgung von PatientInnen aus dem mittleren und nördlichen Burgenland, finden zahlreiche Kooperationen mit vor- und nachgelagerten Diensten aus dem niedergelassenen Bereich, wie dem Kriseninterventionszentrum Burgenland, sowie eine enge Zusammenarbeit mit dem psychosozialen Dienst statt.

 

Die Schwerpunkte der Abteilung reichen unter anderem von der Abklärung psychischer Störungen, Psychopharmakotherapie und Psychosomatik bis hin zu einem vielfältigen Therapieangebot, welches unter anderem Gesprächs- und Filmtherapie, psychologische Untersuchungen, kreative Medien, Sinneswahrnehmung, Entspannung und physiotherapeutisch geleitete Bewegungsgruppen miteinschließt. Während die psychiatrische Ambulanz in erster Linie eine Versorgung von PatientInnen in Akutsituationen gewährleistet, erfahren die PatientInnen in der Tagesklinik eine Behandlung, Betreuung und Stabilisierung nach einem stationären Aufenthalt sowie zahlreiche Therapieangebote für eine Erleichterung im Übergang in das gewohnte Alltagsleben.

Ihr Aufgabengebiet

Als Primaria/Primarius der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie leiten und entwickeln Sie unter Beachtung medizinischer, organisatorischer und wirtschaftlicher Aspekte. In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie für die Qualitätssicherung der medizinischen Behandlung und das Risikomanagement sowie für die fachliche und strategische Weiterentwicklung und nachhaltige Positionierung der Abteilung verantwortlich. Als Abteilungsleiter/in fördern Sie die interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit mit allen Abteilungen und Berufsgruppen in unserem Krankenhaus und arbeiten eng mit der Krankenhausleitung zusammen. Die Sicherstellung der medizinischen Aus- und Fortbildung der Ihnen unterstellten MitarbeiterInnen und die Vermittlung der Ordenswerte gehören ebenso zu Ihrem umfangreichen Aufgabenspektrum, wie die kontinuierliche Förderung der Mitarbeiterbindung.

Ihre Kompetenzen

Wir suchen eine fachlich versierte, teamorientierte und motivierte Persönlichkeit mit großem Interesse, eine verantwortungsvolle Führungsposition zu übernehmen. Für die Position bringen Sie folgende Fachkompetenzen mit: Eine abgeschlossene Facharztausbildung für Psychiatrie und Psychotherapie. Eine umfangreiche Praxis in den o.g. Bereichen wird vorausgesetzt, Erfahrung im klinischen Qualitäts- und Risikomanagement ist von Vorteil und eine Habilitation ist wünschenswert. Weiters haben Sie die Bereitschaft, fallweise Nachtdienste zu leisten.

Neben den fachlichen Qualifikationen verfügen Sie über ausgeprägte Führungskompetenzen: Sie besitzen mehrjährige Führungserfahrung im klinischen Umfeld und haben eine abgeschlossene Managementausbildung oder die Bereitschaft, diese umgehend zu absolvieren. Sie zeichnen sich durch einen wertschätzenden Führungsstil aus und besitzen die Fähigkeit, medizinischen Anspruch und ökonomisches Denken zu vereinen.

Als Führungskraft in einem konfessionellen Krankenhaus können Sie sich mit den Werten der Barmherzigen Brüder identifizieren und verfügen über ausgeprägte soziale und persönliche Kompetenzen. Sie legen besonderen Wert darauf unter Berücksichtigung ethischer Grundsätze zu arbeiten und zeichnen sich insbesondere durch einen empathischen, wertschätzenden und respektvollen Umgang mit PatientInnen und MitarbeiterInnen sowie Ihre ausgeprägte interprofessionelle und interdisziplinäre Teamfähigkeit aus.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine spannende Führungsposition in einem zukunftsorientierten Krankenhaus mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten hinsichtlich der Entwicklung Ihrer Abteilung, ein angenehmes Teamklima sowie kurze Kommunikationswege zur Krankenhausleitung. In Ihren Führungsaufgaben werden Sie durch unsere Führungskräfteentwicklung unterstützt und haben die Möglichkeit, an internen und externen Fortbildungen teilzunehmen. Eisenstadt liegt nur 50km von der Bundeshauptstadt Wien entfernt und bietet im Naherholungsgebiet Neusiedlersee ein umfangreiches Freizeitangebot als Ausgleich zu Ihrer ärztlichen Tätigkeit. Die Nähe zur Bundeshauptstadt mit zahlreichen Kulturangeboten sowie das breite Schulangebot machen Eisenstadt auch als Wohnort sehr attraktiv.

 

Weitere Informationen über die Barmherzigen Brüder und unser Haus finden Sie unter www.bbeisen.at

 

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Prim. Doz. Dr. Anette Severing, Ärztliche Direktorin, unter der Tel.-Nr.: 02682/601-4500 oder per E-Mail an aerztliche.direktion@bbeisen.at gerne zur Verfügung.

Bewerbung bei

Bitte richten Sie Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Foto, Publikations- bzw. Vortragsliste und Zeugniskopien sowie Beilage der in §48 des Burgenländischen Krankenanstaltengesetzes angeführten Unterlagen bis spätestens 22.09.2017 an das Provinzialat der Barmherzigen Brüder, z.H. Pater Provinzial Joachim Mačejovský, Taborstraße 16, 1020 Wien, oder elektronisch an p.provinzial@bbprov.at.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Darstellung: