SAP HCM Consultant (m/w)

Vollzeit (40 Stunden)


Standortbeschreibung

Der weltweit tätige Orden der Barmherzigen Brüder betreibt in Österreich Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens in sieben Bundesländern.

 

Zur Weiterentwicklung und Wartung unseres SAP-Systems sowie zur Unterstützung der Anwenderinnen und Anwender besteht in unserem hochmodernen Rechenzentrum an den Standorten Eisenstadt und Graz-Eggenberg ein hochqualifiziertes Spezialistenteam aus den Bereichen FI/CO, MM/SD, APM und HR.

 

Beide Rechenzentrumsstandorte befinden sich direkt im Bereich der am jeweiligen Standort befindlichen Krankenhäuser des Ordens.

Ihr Aufgabengebiet

In dieser herausfordernden Position sind Sie für die Betreuung und die Weiterentwicklung des SAP-HCM- Moduls zuständig. Sie verfügen über Know-how in dem betroffenen Modul inklusive Customizing und haben grundlegende Kenntnisse in der Programmiersprache ABAP.

 

Des Weiteren haben Sie Interesse an neuen Methoden und sind an einer Umsetzung dieser stets bemüht. Sie analysieren komplexe Geschäftsprozesse, arbeiten eng mit Ihren KollegInnen und den ModulanwenderInnen zusammen, beraten und unterstützen diese bei neuen Projekten.

 

Auch die Konzepterstellung, eigenverantwortliche Entwicklung und Implementierung standardisierter Lösungen gehören in Ihren Zuständigkeitsbereich.

Ihre Kompetenzen

Neben einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung und einschlägiger SAP-Fachkenntnisse sowie guten Kenntnissen in der Lohnverrechnung zeichnet Sie vor allem eine selbstständige Arbeitsweise aus. Im Rahmen Ihrer Berufserfahrung konnten Sie sich bereits Wissen in den SAP HR-Bereichen Administration, Abrechnung, Organisationsmanagement, Zeitwirtschaft inkl. Personaleinsatzplanung sowie Personalkostenplanung aneignen. Auch engagierte Junior-Consultants sind bei uns willkommen.

 

Klare Ziel- und Lösungsorientierung, ausgeprägte analytische Begabung, hohe Flexibilität und Zuverlässigkeit sowie Kommunikationsstärke sind für Sie selbstverständlich. Diese Fähigkeiten konnten Sie idealerweise bereits in einer ähnlichen Position einbringen. Von Vorteil ist die Kenntnis der Betriebsabläufe von Gesundheitseinrichtungen (Krankenhäuser, Apotheken oder Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen) oder Sie bringen die Bereitschaft mit, sich diese Kenntnisse rasch anzueignen.

 

Ihr Tätigkeitsbereich orientiert sich an den vorgegebenen fachlichen, ökonomischen, organisatorischen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Sie sind eine motivierte Persönlichkeit und wollen die Zukunft unserer IT mitgestalten. Dabei handeln Sie gemäß unserem Motto "Gutes tun und es gut tun".

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine interessante, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines dynamischen und engagierten Teams sowie einer hochmodernen und innovativen IT-Infrastruktur. Als Sozialleistungen bieten wir Ihnen beispielsweise Mittagessen oder Parkplatz zu vergünstigten Konditionen.

Gehaltsangabe

Für diese Position ist ein Gehalt von 42.000 Euro brutto pro Jahr vorgesehen. In Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Bewerbung bei

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Lebenslauf mit Foto, Zeugnissen und Gehaltsvorstellungen via E-Mail an it-jobs@bbprov.at oder nutzen Sie die Möglichkeit zur Onlinebewerbung direkt hier unter "Jetzt bewerben".

Darstellung: