OP-Assistenz (m/w)

für eine Vollzeitbeschäftigung (40h/Wo)

Bewerbungsfrist: 31.01.2018

Ihr Aufgabengebiet
  • Identifikation und Vorbereitung des Patienten für die Operation
  • Patiententransport
  • Vorbereitung des OP-Saals: unsterile Geräte und Lagerungsbehelfe
  • Mithilfe bei der Lagerung des Patienten
  • Perioperative Bedienung der unsterilen Geräte
  • Mithilfe beim unsterilen Beidienst
  • Mithilfe bei der Sterilisation
  • Mithilfe bei der Umsetzung der Hygienerichtlinien
Ihre Kompetenzen
  • Berechtigung zur Ausübung der OP-Assistenz gemäß Medizinische Assistenz-

    berufe-Gesetz

  • Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Kollegialität
Unser Angebot

Sie können als Berufseinsteiger bei 40 Stunden pro Woche mit einem Mindestgehalt von EUR 1.992,- (brutto p.M., 14 x pro Jahr, inkl. fixe Zulagen, ohne variable Bezüge) rechnen. Einschlägige Vordienstzeiten erhöhen Ihr Einstiegsgehalt.

Bewerbung bei

Richten Sie bitte ihr Bewerbung an die

OP Leitung-Personal, Frau Elisabeth Fink, DGKP unter dem Betreff

„Bewerbung OP-Assistent“

op.sekretariat@bbwien.at

Darstellung: