Informationstechnologe/-in: Applikationsbetreuer/in mit Schwerpunkt Medizinsysteme

Vollzeit (100%)


Standortbeschreibung

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt, das als Schwerpunktkrankenhaus die Versorgung des nördlichen Burgenlandes verantwortet, verfügt derzeit über 420 Betten und beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter/innen, die geleitet von unserem Motto „Gutes tun und es gut tun“ medizinische und pflegerische Betreuung auf höchstem Niveau zum Ziel haben.

 

Ihr Aufgabengebiet

Die gesuchte Stelle übernimmt sowohl Aufgaben aus dem Bereich Informationstechnologie (IT- Abteilung) als auch aus dem Bereich Medizintechnik.

  • In der Einführungsphase unterstützen Sie den 1st-Level-Support, danach unterstützen Sie in der Applikationsbetreuung von Krankenhaus-Software

  • 2nd-Level-Support

  • Analyse und Dokumentation von Geschäftsprozessen

  • Entgegennahme von Anforderungen

  • Umsetzung von Anpassungen der Krankenhaus-Software

  • Test und Validation von Veränderungen

  • Unterstützung bei der Analyse und Fehlerbehebung von Incidents

  • Abarbeitung von Service Requests und Demands

  • Dokumentation von Anfragen und Störungen in unserem Ticketsystem (Omnitracker)

  • Bereitschaftsdienste (telefonischer IT-Support, Fernwartung bzw. Vor-Ort) in einem festgelegten Dienstrad. Der Bereitschaftsdienst wird extra abgegolten.

Schwerpunkt Medizinsysteme

  • Begleitung von der Anschaffung bis zur Inbetriebnahme von Medizinprodukten, welche an das IT System angebunden werden

  • Kontrolle der richtigen Anbindung und Wartungsarbeiten von Geräten, die im IT-System integriert sind

  • Weiterfolgende Betreuung von Medizinprodukten (Softwarewartung), welche an das IT- System angebunden sind

  • Betreuung der Anbindung aller Geräte und Software, welche an das PACS Daten übermitteln. Backend – Systemverantwortung für das PACS (Produkt Synedra AIM)

  • Führung der laut MPG vorgeschriebenen Dokumentation (Softwareliste, IT-Systemdokumentation)

  • Als Schnittstelle zur Medizintechnik koordinieren Sie die Anfragen der Anwender zu dem jeweiligen Medizinprodukt. Komplexe Anfragen klären Sie gemeinsam mit der Technischen Abteilung ab.

Ihre Kompetenzen
  • Abgeschlossene spezifische Ausbildung (IT-Fach-Ausbildung oder HTL/FH mit IT Schwerpunkt oder ITIL Foundation Zertifizierung) - unser Angebot richtet sich in diesem Fall auch an Berufseinsteiger - oder Sie verfügen über eine entsprechende fundierte Berufserfahrung mit vergleichbarem Aufgabengebiet

  • Solide Grundkenntnisse der IT (MS Windows, Office, Hardware, Netzwerk)

  • IT-Service-Management (ITIL) und Citrix Kenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse
  • Analytisches Denken und rasche Auffassungsgabe

  • Bereitschaft zur interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit

  • Erfahrung im Krankenhausbereich wünschenswert
  • Identifizierung mit der Wertehaltung der Barmherzigen Brüder und deren Ethik, wie sie sich im Ethik-Codex ausdrückt (siehe barmherzige-brueder.at/ethik/codex)
Unser Angebot
  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeit
  • Gleitzeitregelung
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Supervision
  • Günstige Verpflegung im Mitarbeiterspeisesaal
  • Günstige Wohn- und Parkmöglichkeit (bei Verfügbarkeit)
Gehaltsangabe

Das Jahresmindestbruttogehalt beträgt € 39.046,00 (Beschäftigungsausmaß 100%) – je nach Höhe der anrechenbaren Vordienstzeiten und abhängig von Berufserfahrung und Qualifikation ergibt sich das tatsächliche Gehalt.

 

 

Bewerbung bei

Detaillierte Informationen über die Barmherzigen Brüder und unser Haus finden Sie unter www.bbeisen.at.

 

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen, Zeugnisse) inkl. Foto an das

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt,

z. H. Ing. Alexander Billisics, Bereichsleitung IT-Abteilung,

Johannes von Gott-Platz 1, 7000 Eisenstadt, Österreich

E-Mail: it-bewerbung@bbeisen.at , Tel: +43(0)2682/601 DW 81302

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung die ausgefüllte ‚Einwilligungserklärung‘ zum Thema Datenschutz bei. Ausführliche Informationen zum Datenschutz in der Verarbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen finden Sie in der ‚Datenschutzerklärung‘.

Darstellung: