Klinische/r und Gesundheitspsychologe/in

37,5 % bis 50 % Beschäftigungsausmaß

Bewerbungsfrist: 19.09.2018

Standortbeschreibung

Das Institut für Sinnes- und Sprachneurologie des Konventhospitals der Barmherzigen Brüder in Linz sucht für das Gesundheitszentrum für Gehörlose und Menschen mit Hörbeeinträchtigung zum ehest möglichen Eintritt eine/n

 

Klinische/n und Gesundheitspsychologen/in

 

für klinisch-psychologische und gesundheitspsychologische Behandlungen von Erwachsenen mit Hörbeeinträchtigung und der Co-Teamleitung der sozialpädagogischen Familienhilfe.

 

Ihre Kompetenzen
  • abgeschlossene Ausbildung zum/r Klinischen und Gesundheitspsychologen/in,
  • sehr gute Gebärdensprachkompetenz und einschlägig kulturspezifisches Fachwissen,
  • Berufserfahrung und pädagogisches Geschick in der Familienberatung,
  • Erfahrung im Umgang mit hörbeeinträchtigten Menschen,
  • kooperatives Arbeiten im interdisziplinären Team.

Neben der fachlichen und persönlichen Kompetenz erwarten wir eine Haltung zum Menschen in Übereinstimmung mit den christlichen Werten des Rechtsträgers.

 

Unser Angebot
  • einen fachlich anspruchsvollen Arbeitsplatz,
  • Arbeit in einem interdisziplinären Team,
  • Unterstützung bei der Einarbeitung,
  • Möglichkeiten zur fachlichen Fort- und Weiterbildung.

 

Gehaltsangabe

Für diese Position gilt ein KV-Mindestgrundgehalt von EUR 1.201,85 brutto pro Monat bei 37,5 % Beschäftigungsausmaß.

Bewerbung bei

Bitte bewerben Sie sich bis 19.09.2018 anhand des unten befindlichen Links "JETZT BEWERBEN" oder senden Sie Ihre Bewerbung an das Institut für Sinnes- und Sprachneurologie, Gesundheitszentrum für Gehörlose, z.H. Mag. (FH) Stefanie Breiteneder, Bischofstraße 11, 4021 Linz oder stefanie.breiteneder@bblinz.at.

 

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Mag. (FH) Stefanie Breiteneder, stefanie.breiteneder@bblinz.at, T: 0732/7897-24910.

 

 

Darstellung: