KIS-Applikationsbetreuer

für eine Vollzeitbeschäftigung (40h)

Bewerbungsfrist: 28.02.2019

Ihr Aufgabengebiet
  • Customizing und Aufrechterhaltung des reibungslosen Betriebs unseres umfangreichen Krankenhausinformationssystems (KIS)

  • Umsetzung von Projekten, großteils Prozessabbildungen im KIS und ELGA-CDA Erstellung

  • Anforderungsmanagement (Analyse und Spezifikation mit den jeweiligen Fachbereichen bei KIS

    Themen)

  • Analyse, Vorbereitung und Umsetzung diverser IT-Projekte in interdisziplinären Teams

  • Technische Unterstützung von Mitarbeitern über den hausweiten Service Desk im Second Level

    Support

Ihre Kompetenzen
  • Abgeschlossenes Studium (z.B. Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine gleichwertige, adäquate Ausbildung) oder adäquate schulische Ausbildung (z.B. IT-Fachschule)

  • erste einschlägige Berufserfahrung in Anwenderbetreuung oder Implementierung von SW Lösungen

  • Idealerweise Kenntnisse in Progress (oder die Bereitschaft, sich diese anzueignen)

  • Erfahrungen in Anforderungs- und Testmanagement, sowie Projektarbeit (idealerweise mit Zertifizierungen)

  • Konzeptionelle und analytische Denk- und Arbeitsweise

  • Teamfähigkeit (enge Kooperation mit anderen Fachbereichen)

  • Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten

  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit

  • Freude am selbstständigen Arbeiten

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung in einem kollegialen und wertschätzenden Team.

Für diese Position bieten wir ein Gehalt von EUR 2.750,-  (brutto, 14x jährlich) mit Bereitschaft zu marktgerechter Überzahlung. Einschlägige fachliche Qualifikation und Berufserfahrung erhöhen Ihr Einstiegsgehalt entsprechend.

Bewerbung bei

Ihre vollständige schriftliche Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung richten Sie bitte bis 28.02.2019 per E-Mail an

Herrn Harald Neustetter, MSc

itjobs@bbwien.at

oder bewerben Sie sich gleich hier online:

Display: