Pflegedienstleitung (m/w)

fulltime (40h/Woche)

Bewerbungsfrist: 28.02.2019

Standortbeschreibung

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien wurde 1614 gegründet. Es ist das größte Ordensspital in der Bundeshauptstadt. Mit mehr als 400 Betten, 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, 17 Stationen, zehn Fachabteilungen samt Ambulanzen und Tageskliniken, zwei Instituten sowie der öffentlichen Apotheke ist das Schwerpunktkrankenhaus der Barmherzigen Brüder ein wichtiger Pfeiler in der Gesundheitsversorgung der Wiener Bevölkerung.

Den pflegerischen Bereich zeichnet eine Fülle an Initiativen und Maßnahmen aus, die alle dem Ziel der bestmöglichen Pflegeversorgung unserer Patienten dienen, z.B. „Demenzfreundliches Krankenhaus“, Optimierung des Skill & Grade Mix, Fachkarrierelandkarte mit Kompetenzstufenmodell. Die ordenseigene Pflegeakademie verfügt über 180 bewilligte Ausbildungsplätze (u.a. in Kooperation mit der FH Campus Wien) in der Grund- und Sonderausbildung, sowie in Weiterbildungen. Als Pflegewissenschaftliches Ausbildungskrankenhaus haben Mitarbeit an Forschungsprojekten sowie Fort- und Weiterbildung einen hohen Stellenwert, dies unter Einsatz von E-Learning und persönlichkeitsbildenden Maßnahmen.

Unser Krankenhaus ist nach der Norm pCC & KTQ in Bezug auf das Qualitätsmanagement zertifiziert und betreibt ein ausgereiftes klinisches Risikomanagement.

Sie treten als stellvertretende/r PD und designierte/r PD zum ehestmöglichen Zeitpunkt ein und übernehmen mit 01.01.2020 die Funktion der/des PD.

Ihr Aufgabengebiet
  • Sie verantworten als Mitglied der Kollegialen Führung die Leitung des pflegerischen Bereiches mit insgesamt rund 460 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in strategischen, fachlichen, rechtlichen, organisatorischen und ökonomischen Belangen - orientiert an LEAN Healthcare Prinzipien

  • Sicherstellung einer effektiven und effizienten Behandlungsqualität - in enger Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedern der Kollegialen Führung und dem Gesamtleiter

  • Vertretung des Hauses in pflegerischen Belangen nach innen und nach außen

  • Mitwirkung an Unternehmensprozessen wie z.B. Strategie-, Jahresziel- und Budgetplanung

  • Verantwortung für alle Personalagenden des pflegerischen Bereiches sowie für die effiziente Planung und
    Organisation der personellen bzw. sachlichen Ressourcen im pflegerischen Bereich

  • Verantwortung für die ständige Weiterentwicklung der Aufbau-, Prozess- und Ergebnisqualität im pflegerischen
    Bereich und in seinen Schnittstellen zu anderen Professionen und Einrichtungen

  • Förderung der interdisziplinären und interprofessionellen Zusammenarbeit im Haus

  • Sicherstellung eines Qualitäts- und Fehlermanagements

Ihre Kompetenzen

Wir suchen nach einer fachlich versierten, persönlich integren, teamorientierten und innovationsfreudigen Persönlichkeit, die sich als Führungskraft versteht:

  • Fachliche Kompetenz: abgeschlossene Berufsausbildung für Gesundheits- und Krankenpflege

  • Managementkompetenz: einschlägige Qualifikationen (z.B. KH-Management, Univ.Lehrgänge, MBA); mehrjährige Führungserfahrung (z.B. Stations-/Bereichsleitung o.ä.); Erfahrung in Fragen der Organisations- und Personalentwicklung; strategische Entwicklungskompetenz zu pflegerischen Themen im Krankenhaus; konkrete Erfahrung im Projekt- und Prozessmanagement; fundierte Kenntnisse und Erfahrung im Qualitäts- und Risikomanagement

  • Soziale Kompetenzen: Sie verfügen über Kompetenz in der Teamführung, ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten sowie entsprechendes Geschick in der interdisziplinären bzw. interprofessionellen Zusammenarbeit. Sie setzen sich mit den Anforderungen der unternehmerischen und ethischen Werte der Barmherzigen Brüder aktiv auseinander und orientieren Ihr Handeln danach.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine Position mit weitgehenden Gestaltungsmöglichkeiten in einem Krankenhaus, das Innovation schätzt und kurze Kommunikations- bzw. Entscheidungswege ermöglicht. Diese Managementposition ist auf fünf Jahre befristet.

Als Pflegedirektor/in erhalten Sie neben Ihrem Grundgehalt (mind. EUR 100.000 brutto pro Jahr; Überzahlung möglich) Freistellungen für die persönliche Fort- und Weiterbildung. Ihr Arbeitsort liegt im Herzen der Stadt Wien, die höchste Lebensqualität und einzigartige kulturelle sowie sportliche Angebote zum Ausgleich einer spannenden Managementtätigkeit bietet.

Bewerbung bei

Ihre Bewerbung, bestehend aus Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Referenzen

senden Sie bitte bis 28. Februar 2019 an:

Barmherzige Brüder Krankenhaus Wien,

z.H. Dr. Friedrich Reimoser, Leiter Personal

Johannes-von-Gott Platz 1, 1020 Wien,

bzw. friedrich.reimoser@bbwien.at

 

oder bewerben Sie sich gleich hier online:

Display: