Sekretär/in (medizinisch)

für 40 Wochenstunden zum nächstmöglichen Termin

Bewerbungsfrist: 15.02.2019

Ihr Aufgabengebiet

Sie sind Teil eines mehrköpfigen Sekretariatsteams und sorgen für die reibungslose, effiziente Abwicklung der administrativen Arbeit im medizinischen Sekretariat. Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Schreiben von Entlassungsbriefen, OP-Berichten und fachspezifischen
    Befunden

  • Terminvereinbarung mit PatientInnen

  • Terminmanagement des Abteilungsvorstandes

  • Dienstplanverwaltung (Eingabe von Daten im Sollplan - in Zusammenarbeit mit dem dienstplanenden Oberarzt; Korrekturen im Istplan, etc.)

  • Schalterdienst in der Ambulanz (vertretungsweise)

  • Erstellen von Statistiken, Auswertungen, Berichten

  • Fallweise Mitwirkung an der Organisation von hausinternen Veranstaltungen
Ihre Kompetenzen
  • Arbeitserfahrung im Bürobereich oder im Krankenhausbereich

  • Beherrschung der deutschen Rechtschreibung sowie EDV-Kenntnisse (MS Word, Excel)

  • Gewissenhaftigkeit und ein freundliches Auftreten

  • Bereitschaft, sich in medizinisches Fachvokabular einzuarbeiten

  • Freude an Teamarbeit und offener Kommunikation

Unser Angebot

Für diese Position bieten wir ein monatliches Mindestgehalt von EUR 2.100 (brutto, 14x/Jahr, exkl. variabler Entgelte) mit Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Ihrer Erfahrung und Qualifikation

Neben der zentralen Lage des Krankenhauses mit guter öffentlicher Erreichbarkeit unterstützen wir Sie durch ein familienfreundliches Umfeld.

Bewerbung bei

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis 15.02.2019 an die Leiterin Back Office Management,
Frau Alexandra Haunstein:

alexandra.haunstein@bbwien.at

 

oder bewerben Sie sich gleich hier online:

Darstellung: