Mitarbeiter/in für die Stabstelle Qualitäts- und Risikomanagement

Teilzeit (20 Stunden)


Standortbeschreibung

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt, das als Schwerpunktkrankenhaus die Versorgung des nördlichen Burgenlandes verantwortet, verfügt derzeit über 420 Betten und beschäftigt 1.200 Mitarbeiter/innen, die geleitet von unserem Motto „Gutes tun und es gut tun“ medizinische und pflegerische Betreuung auf höchstem Niveau zum Ziel haben.

 

 

Das Motto des Ordensgründers der Barmherzigen Brüder „Gutes tun und es gut tun“ leitet unser tägliches Handeln. Unsere Ziele sind eine medizinische und pflegerische Betreuung auf höchstem Niveau und eine Werthaltung im Sinne der christlichen Gastfreundschaft für die uns anvertrauten Patienten/-innen.

 

 

Das Krankenhaus verfügt über ein Managementsystem, welches das Risikomanagementsystem in das Qualitätsmanagementverfahren integriert und ist nach pCC KTQ inkl. ONR 49001 zertifiziert.

Ihr Aufgabengebiet
  • Unterstützung und Begleitung von kontinuierlichen Verbesserungsmaßnahmen

  • Unterstützung, Beratung und Koordinierung sämtlicher Dokumente im internen Lenkungssystem

  • Mitwirkung bei Audits, Zertifizierungen und anderen qualitätssichernden Aktivitäten

  • Auswertung der kontinuierlichen Patientenbefragung inklusive Zusammenführung von Kennzahlen und Erstellung von Trendanalysen

  • Erstellung von Berichten zu qualitätsrelevanten Daten

Ihre Kompetenzen
  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement oder Maturaniveau mit fundierter Managementausbildung

  • Berufserfahrung im Qualitätsmanagement wünschenswert

  • Sehr gute IT-Kenntnisse

  • Hohes persönliches Engagement für eigenständiges und strukturiertes Arbeiten und die Bereitschaft zur multiprofessionellen Zusammenarbeit

  • Organisatorisches Geschick und analytisches Denkvermögen

  • Wertschätzende und diplomatische Umgangsformen

  • Selbstbewusstes Auftreten und hohe soziale Kompetenz

  • Deutschkenntnisse (Mindestanforderung: Niveau B2)

Unser Angebot
  • Spezifische und strukturierte Einschulung

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Gleitzeitregelung

  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote

  • Supervision

  • Günstige Verpflegungs- sowie Wohn- und Parkmöglichkeit

  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Gehaltsangabe

Wir bieten ein monatliches KV-Mindestgehalt ab € 1.082,80 brutto (Beschäftigungsausmaß 50%) und die Bereitschaft zur Überzahlung, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung.

Bewerbung bei

Weitere Informationen über diese Stelle, die Barmherzigen Brüder und unser Haus finden Sie unter www.bbeisen.at.

 

Bitte richten Sie Rückfragen bzw. Ihre Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Referenzen) an das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Eisenstadt, z. Hd. Frau Bianca Habersack, MSc, Personalmanagement, Johannes von Gott-Platz 1, 7000 Eisenstadt oder an bianca.habersack@bbeisen.at.

 

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Darstellung: