DGKP | PFA/PA | FSB/DSB (inkl. PA) | LW Kainbach/Haus Elisabeth

Voll- und Teilzeit möglich!


Standortbeschreibung

 

GUTES TUN UND ES GUT TUN

In den Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark werden pflegebedürftige, intellektuell, psychisch und mehrfach beeinträchtigte Menschen aller Altersstufen von einem multi-professionellen Team begleitet und betreut. Das umfassende Angebot beinhaltet Leistungen nach dem Sozial- und Behindertenhilfegesetz.

Ihr Aufgabengebiet

Für eine revitalisierte Wohngruppe (Vollzeitbetreutes Wohnen mit integrierter Beschäftigung und Förderung) suchen wir neue Mitarbeiter/innen. Sie begleiten und betreuen Menschen mit mehrfacher Beeinträchtigung und hohem bis höchstem Hilfebedarf.

Ihre Kompetenzen

Sie sind ausgebildete/r:

  • Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in 
  • Pflegefachassistent/in
  • Pflegeassistent/in
  • Fach-Sozialbertreuer/in (inkl. PA)
  • Diplom-Sozialbetreuer/in (inkl. PA)

Als zukünftige/r Mitarbeiter/in unseres Hauses sind Sie bereit, die christlichen Werte des Ordens der Barmherzigen Brüder mitzutragen.

Unser Angebot

Neben einer kollektivvertraglichen Entlohnung bieten wir eine angemessene Einarbeitungszeit, bedarfsorientierte Begleitung und die Aufnahme in ein kollegiales Team. Fortbildungen sind ein fester Bestandteil in unserem Haus. Teilzeitbeschäftigung ist möglich. 

 

Monatliches Brutto-Mindestentgelt* inkl. fixer Zulagen (40h/Woche)

Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in: EUR 2.450,98

Pflegefachassistent/in: EUR 2.208,88

Pflegeassistent/in: EUR 2.114,68

Fach-Sozialbetreuer/in (inkl. PA): EUR 2.208,88

Diplom-Sozialbetreuer/in (inkl. PA): EUR 2.450,98

 

* Einstufung sowie Entlohnung (Zulagen) erfolgen

gemäß Kollektivvertrag und Betriebsvereinbarung

der Barmherzigen Brüder Kainbach nach Verwendung,

Qualifikation und Anrechnung von Vordienstzeiten.

Bewerbung bei

Pflegedirektion

Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark

Johannes von Gott-Straße 12

8047 Kainbach bei Graz

 

E-Mail: pflegedirektion [at] bbkain.at

 

oder wenden Sie sich an das Sekretariat der Pflegedirektion

Tel.: 0316/ 30 10 81- 617 (Herr Lammers)

 

Die Bewerbungsunterlagen bestehen aus:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Berufsnachweis
  • Zeugnissen
  • Dienstzeugnissen

 

Display: