Thursday 6. August 2020

Wenn Theaterspielen zur Passion wird

Kainbacher Passionsspiele seit 1990

 

 

Theater gespielt wird in der Lebenswelt Kainbach der Barmherzigen Brüder schon lange. Bereits 1990 entstand aus einer Klangspielgruppe, die pantomimische Szenen mit Musik begleitete, das „theater nach draussen“. Seitdem spielen Bewohnerinnen und Bewohner der Lebenswelten, Mitarbeitende sowie weitere Theaterbegeisterte zusammen Theater.

 

Das „theater nach draussen“ zeichnet sich dabei besonders durch eine eigene Theatersprache und durch das menschliche Zusammenspiel aus. Es ist ein Theater, das mit Musik, Gesang und Sprache Bilder erzeugt, in denen Stille und Lärm, Dichte und Einsamkeit, Distanz und Gemeinschaft Platz finden.

 

Ein Fixpunkt für das „theater nach draussen“ sind die Kainbacher Passionsspiele, die das Leben Jesu zum Inhalt haben und alle zwei Jahre stattfinden.

 

Immer am ersten Freitag in der Fastenzeit findet die Premiere in der Freizeit- und Kulturhalle der Lebenswelt Kainbach der Barmherzigen Brüder statt, welche sowohl für die Gäste als auch für das Ensemble ein besonderes Erlebnis ist.

LEBENSWELT KAINBACH
Freizeit- und Kulturhalle
Johannes von Gott-Straße 12
A-8047 Graz
 
0043 316 301081 667
https://www.barmherzige-brueder.at/