Monday 23. September 2019

Wer kann ins Hospiz kommen?

Das Raphael Hospiz der Barmherzigen Brüder ist eine stationäre Einrichtung für Menschen mit einer unheilbaren, weit fortgeschrittenen Erkrankung mit akuten Beschwerden wie Schmerzen, Übelkeit oder Atemnot, die in einer Krisensituation zu Hause nicht adäquat versorgt werden können.

 

Sozialer Hintergrund, religiöse Einstellung, zuweisendes Krankenhaus oder Wohnort der Patienten spielen bei den Aufnahmebedingungen keine Rolle. Der Zugang zur palliativen Versorgung im Raphael Hospiz ist allen Menschen möglich!

 

Auch Angehörige und Freunde der Betroffenen, die meist ebenso unter besonderen emotionalen und psychosozialen Belastungen leiden, können sich an das Hospiz wenden.

 

Barmherzige Brüder - Raphael Hospiz Salzburg Foto: Mike Vogl - VOGL-PERSPEKTIVE.AT -  3.4.2018

Geräumige Zimmer mit Einzelbetten, eigenem Balkon und seperaten Sanitäreinrichtung

 

Raphael Hospiz Salzburg

Dr.-Sylvester-Straße 1

5020 Salzburg

 

Tel.: (0662) 82 60 77 DW 0

Fax: (0662) 82 60 77 DW 4

 

Display:
https://www.barmherzige-brueder.at/