Kurzbeschreibung des Newsletterinhalts
E-Mail nicht richtig angezeigt?
Im Browser ansehen

ehr geehrte Damen und Herren,
liebe Spenderinnen und Spender,


wir beschäftigen in unserem Krankenhaus mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie sind in zahlreichen unterschiedlichen Berufsgruppen tätig, sie haben verschiedene Dienstzeiten, sie stammen aus vielen verschiedenen Ländern und haben ein unterschiedliches Aussehen. Manche sind sportlich, manche kreativ und andere lesen gerne oder schauen gerne Fernsehshows. Unsere Mitarbeitenden haben teils unterschiedliche Muttersprachen, Interessen und Hobbies. Das gilt natürlich auch für unsere Patientinnen und Patienten. Jeder ist anders, jeder ist individuell, jeder ist wichtig und wir alle sind Menschen!

 

Warum schreibe ich Ihnen das alles? Nicht, weil ich die Unterschiedlichkeiten zeigen möchte, sondern ich möchte die Gemeinsamkeit hervorheben - das Menschsein! Und ich möchte deutlich machen, dass wir Menschen gemeinsam als Team viel erreichen können.

Das gilt bei uns im Krankenhaus und auf der ganzen Welt. In unserem Krankenhaus hat jede Mitarbeiterin/jeder Mitarbeiter eine Aufgabe und einen Platz. Gemeinsam als Team versorgen wir unsere Patientinnen und Patienten. Wir bündeln unsere Kompetenzen, Stärken und die Zuwendung zum Menschen und so können wir gemeinsam viel erreichen und die kranken Menschen auf ihrem Weg begleiten.

 

Und auch gemeinsam im Team mit Ihnen können wir viel erreichen. Wir können gemeinsam helfen, wo andere wegschauen. Wir können das Menschsein in den Mittelpunkt unserer Handlungen stellen und nicht die fehlende Krankenversicherung. Gemeinsam können wir die medizinische und pflegerische Versorgung von kranken, nichtversicherten Menschen verbessern.

 

Bitte denken Sie daran: mit Ihrer Spende können wir einfach und unbürokratisch helfen sowie Gesundheit schenken. Im Namen unserer nichtversicherten Patientinnen und Patienten sage ich Ihnen herzlichen Dank für Ihre finanzielle Unterstützung. Und in meinem Namen sage ich Ihnen Vergelt´s Gott, dass wir gemeinsam Gutes tun!

  

Ihr

 

 

 

 

Frater Saji Mullankuzhy OH, sac.
Prior und Rechtsträgervertreter Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Wien



 

Spendenfolder

Jetzt zum Download verfügbar

In dieser Ausgabe möchten wir Ihnen unsere neue Ambulanz vorstellen. Dank Ihrer Spenden konnte diese Schnittstelle zur Patient*innen-Versorgung ermöglicht werden..

 

Viele Vergnügen beim Durchblättern.


 

Konvent der Barmherzigen Brüder Wien
Johannes von Gott-Platz 1 |1020 Wien
spenden@bbwien.at
www.bbwien.at/spenden

www.facebook.com/BBKrankenhausWien
www.instagram.com/barmherzigebrueder_wien
Newsletter abmelden