Joseph Smith

Bruder
Australien

Ich heiße Frater Joseph Smith. Ich bin Generaldelegat für die Region Asien Pazifik und Nordamerika.

 

In diesem Amt besuchte ich jüngst ein ländliches Gesundheitszentrum des Ordens im entlegenen Dorf  Walamu in Papua Neuguinea. Die Arbeit, die dort von unseren Mitbrüdern geleistet wird, bekräftigte noch einmal mein Gefühl des Berufen-Sein zur Hospitalität im Stil des heiligen Johannes von Gott.

 

In Walamu leben die jungen Brüder Papua Neuguineas ein äußerst einfaches Leben und dienen den Menschen im Dorf. Sie kümmern sich um die Gesundheitsbelange von 400 Studenten und Lehrern einer Schule im Busch und ebenso um die Belange tausender Menschen, die in den umliegenden Dörfern leben. Diese Dorfbewohner haben keinerlei schnelle Zugangsmöglichkeit zur nächstliegenden Gesundheitseinrichtung. Es ist wirklich inspirierend zu sehen, welche Treue und achtsame Pflege die Brüder den Kindern und Erwachsenen zuteil werden lassen, die in ihr ländliches Krankenhaus kommen.

 

Ich bin in vielen wunderschönen und reich geschmückten Kirchen unseres Ordens gewesen, doch ganz besonders gern erinnere ich mich an die Zusammenkunft dieser kleinen Hospitalgemeinschaft zum Gebet, am Abend unserer Ankunft. Wir beteten das Abendgebet in einer winzigen Kapelle aus Materialien aus dem Busch; sie hatte keine Fenster, einen schmutzigen Fußboden, eine einzige kleine Kerze und ein paar Fackeln, die es ermöglichten, die Gebetstexte zu lesen. Wenn wir von der Hospitalität des heiligen Johannes von Gott in der heutigen Welt sprechen, dann denke ich immer an den Dienst, den die Brüder in Papua Neuguinea für die armen Menschen in Walamu leisten.

Taborstraße 16
1020 Wien

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

 

Tel.: 0043 1 21121 1100

Fax: 0043 1 21121 1120

Darstellung: