Das Bild zeigt Bertha Susana Cantor de Sandoval.

Bertha Susana Cantor de Sandoval

Ehrenantliche Mitarbeiterin
Kolumbien

Ich freue mich, als ehrenamtliche Helferin im Dienst leidender Menschen ein Mitglied der Johannes von Gott-Familie zu sein. Ich erachte diese Familie als Teil meines Lebens und als Segen Gottes.

 

Seit 14 Jahren arbeite ich als ehrenamtliche Helferin des Ordens der Barmherzigen Brüder vom hl. Johannes von Gott in der Kolumbischen Ordensprovinz im Krankenhaus San Rafael in Bogotá. Hier habe ich den Geist und die Werte des Ordens kennengelernt, die mich veranlasst haben, diesen wunderbaren Weg zu gehen. Inspiriert und gestärkt hat mich dabei das Vorbild der Brüder, die die Hospitalität als getreue Zeugen des Charismas leben.

 

Ihre Berufung und ihre Hingabe sind mir immer ein Ansporn gewesen. Und nach und nach konnte ich meinen Tätigkeitsbereich ausdehnen: zunächst auf das Johannes von Gott-Krankenhaus in Chia und schließlich auch auf das Krankenhaus von Unserer Lieben Frau vom Frieden in Rendo.

 

Gemeinsam mit den Brüdern, den Mitarbeitern und den übrigen ehrenamtlichen Helferinnen kann ich mich im Geiste der Solidarität und Nächstenliebe, im Geiste des hl. Johannes von Gott, des hl. Johannes Grande und des hl. Benedikt Menni für die Menschen einsetzen. Ich bin glücklich, denn ich habe mich dabei menschlich, spirituell und auch in meiner Tätigkeit als ehrenamtliche Helferin weiterentwickelt.

 

Ich bitte den Herrn, dass dieses „Jahr der Berufung“ uns allen helfen möge, die Hospitalität im Stil des hl. Johannes von Gott zu leben und auszubreiten.

Taborstraße 16
1020 Wien
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

 

Tel.: 0043 1 21121 1100

Fax: 0043 1 21121 1120

Darstellung: