Neuer Provinzial der Ordensprovinz

Die Mitglieder des 79. Provinzkapitels haben am 20. Jänner 2022 Frater Saji Mullankuzhy OH zum Provinzial der Österreichischen Ordensprovinz wiedergewählt. 

 

Wir gratulieren Pater Provinzial von Herzen und wünschen Gottes reichen Segen!

 

Frater Saji Mullankuzhy

Frater Saji Mullankuzhy kam am 8. Mai 1978 in Alakode im indischen Bundesstaat Kerala zur Welt. Nach der Schulausbildung und Matura trat er 1999 in Chennai in den Orden der Barmherzigen Brüder ein und absolvierte in Indien die Kandidatur sowie Postulantat und Noviziat. 2004 schickte ihn der Orden nach Österreich.

 

Das Bild zeigt Frater Saji Mullankuzhy.Hier machte er an der Pflegeakademie der Barmherzigen Brüder Wien die Ausbildung zum diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger. Im November 2008 legte er in Kattappana in der Indischen Ordensprovinz seine Feierliche Profess ab. Anschließend arbeitete er bis 2014 als Krankenpfleger im Linzer Konventhospital der Barmherzigen Brüder. Während dieser Zeit begann Frater Saji an der Katholischen Privat-Universität Linz mit dem Studium der Theologie.

 

Am 8. März 2014 wurde er zum Prior des Wiener Konventes ernannt und am 22. Februar 2018 von den Kapitularen des 78. Provinzkapitels der Österreichischen Ordensprovinz erstmals zum Provinzial gewählt. Am 1. Mai 2019 wurde er von Kardinal Christoph Schönborn in der Wiener Klosterkirche zum Priester geweiht.

Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
Telephone: 0043 2682 601-0
Fax: 0043 2682 601-1099

Logo Apotheke

Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten:

 

Logo Medizinische Universität Graz   

Logo Medizinische Universität Wien

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS der Barmherzigen Brüder

Eisenstadt GmbH
Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
 
Telefon: 0043 2682 601 0
Fax: 0043 2682 601 1099

Display: