Fest des heiligen Blasius

Der besondere Segen soll vor "Halskrankheit und allem Bösen" bewahren.

 

Und der Segen soll "Gesundheit und Heil" schenken, heißt es in den Gebeten.

 

Der Blasiussegen wird bei der Abendmesse am Samstag, den 2. Februar in der Krankenhauskirche (Haus C, Ebene 1) und am Sonntag, den 3. Februar, in der Konventkirche (Haus E, Ebene -2), jeweils um 18:00  gespendet.

 

Information Blasiussegen als Download

 

Das Bild zeigt: Blasiussegen mit gekreuzten Kerzen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
Telephone: 0043 2682 601-0
Fax: 0043 2682 601-1099

Logo Apotheke

Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten:

 

Logo Medizinische Universität Graz   

Logo Medizinische Universität Wien

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Eisenstadt
Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
 
Telefon: 0043 2682 601 0
Fax: 0043 2682 601 1099

Display: