Terminambulanzen

Ab 17. März müssen alle Patient*innen, die einen vereinbarten Termin in einer Ambulanz wahrnehmen, ein negatives CoViD-Testergebnis mitbringen.
Ein Antigen-Test darf hierfür nicht älter als 48 Stunden sein, im Falle eines PCR-Tests darf dieser maximal 72 Stunden alt sein.

 

Die Tests müssen von einem der burgenländischen Impfzentren, von einer Apotheke, von einer Ärztin oder einem Arzt auf die Person ausgestellt worden sein. Das Ergebnis von Selbsttests ist nicht ausreichend.

Diese neue Regelung gilt auch für Begleitpersonen von Ambulanzpatient*innen.

Akut- und Notfälle können, wie bisher, das Krankenhaus ohne vorherigen Test aufsuchen.


Bei bestimmten Untersuchungen und Behandlungen kann es vorkommen, dass im Spital während des Ambulanzbesuchs noch ein zusätzlicher CoViD-Test abgenommen wird.

 

 

Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
Telephone: 0043 2682 601-0
Fax: 0043 2682 601-1099

Logo Apotheke

Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten:

 

Logo Medizinische Universität Graz   

Logo Medizinische Universität Wien

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Eisenstadt
Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
 
Telefon: 0043 2682 601 0
Fax: 0043 2682 601 1099

Display: