Im Dienste der Menschen. Seit 1760.

 

Seit mehr als 250 Jahren ist das Eisenstädter Krankenhaus der Barmherzigen Brüder ein wichtiger Partner in der Gesundheitsversorgung des Burgenlandes. Es ist das größte und älteste Spital im jüngsten Bundesland. Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten Graz, Innsbruck und Wien.

 

05. Mai

Internationaler Tag der Händehygiene

Was Sie berühren, berührt andere! 30 Sekunden für die richtige Händehygiene

"Känguruhen" auf der Neonatologie

Ein Jubiläumsgewinn macht´s möglich

Bequemer, spezieller Relax-Stuhl ermöglicht inniges Beisammensein von Mutter /Eltern mit ihrem Neugeborenen.

Der Stein ist weggerollt.

Osterrundschreiben des Generalpriors

Botschaft von Pater Generalprior Jesús Etayo OH anlässlich des Osterfestes 2021an alle Brüder, Mitarbeitenden und Mitglieder der Familie des hl. Johannes von Gott.

Ausgezeichnet

Palliativstation erhält Deutsches Palliativsiegel

Kürzlich hat sich das Team der Palliativstation  erneut den Anforderungen für den Erhalt des „Deutschen Palliativsiegel“ gestellt und ist erfolgreich für weitere drei Jahre re-zertifiziert.

Welttag der Kranken

11. Februar

Es ist der Mensch, der uns bewegt!

 

Gemeinsam sicher im Krankenhaus

Sicherheitspartnerschaft burgenländischer Spitäler und der Polizei

Jede Art von Gewaltanwendung im Krankenhaus wird abgelehnt und ausnahmslos die Polizei eingeschaltet.

Impfstart

Hohe Impfbereitschaft

Das Interesse der Krankenhausmitarbeiter, möglichst bald geimpft zu werden ist groß. 

Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
Telephone: 0043 2682 601-0
Fax: 0043 2682 601-1099

Logo Apotheke

Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten:

 

Logo Medizinische Universität Graz   

Logo Medizinische Universität Wien

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Eisenstadt
Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
 
Telefon: 0043 2682 601 0
Fax: 0043 2682 601 1099

Display: