Neurologie

Neurologische Ambulanzen

 

Bitte beachten Sie, dass ambulante Begutachtungen ausschließlich nach telefonischer Terminvereinbarung erfolgen.

 

Für Erstvorstellungen ist eine Überweisung (vom Allgemeinmediziner oder Facharzt) notwendig! Bringen Sie zudem die e-card inkl. einem Ausweis mit Foto, sämtliche Vorbefunde sowie eine Liste der aktuellen Medikamente mit. Beachten Sie, dass es trotz Terminvergabe zu Wartezeiten kommen kann, bspw. bei Notfällen, bei akut durchzuführender Zusatzdiagnostik etc.

 

Neurologische Ambulanzen

Allgemeine neurologische Ambulanz

Anlaufstelle für alle nicht-akuten neurologischen Erkrankungen. Bei Verdacht auf Schlaganfall erfolgt die Vorstellung und Diagnostik über unsere zentrale Notaufnahmeeinheit (ZAE).

 

OÄ Dr. Ingrid Wagner

 

Terminvergabe

Montag bis Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr

T +43 (0) 2682-601 DW 3915

 

Ambulanzzeiten

Montag bis Freitag 08.30 bis 12.00 Uhr

Ambulanz für Botulinumtoxintherapie

Für PatientInnen mit dystonen Bewegungsstörungen, wie Schiefhals oder Lidkrampf, aber auch mit spastischen Bewegungsstörungen der Extremitäten, z.B. nach Schlaganfall oder in Folge anderer Erkrankungen des Gehirns oder Rückenmarks.

 

OÄ Dr. Maria-Sophie Hiller, OÄ Dr. Ingrid Wagner

 

Terminvergabe

Montag bis Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr

T +43 (0) 2682-601 DW 3915

 

Ambulanzzeiten

Freitag von 10.30 bis 13.00 Uhr. Termine ausschließlich nach telefonischer Vereinbarung!

Epilepsieambulanz

Diagnose, Differentialdiagnosen sowie Therapie für PatientInnen mit Epilepsien oder anderen Anfallserkrankungen. Erstellung von Therapiekonzepten, Empfehlungen für betreuende Ärzte im niedergelassenen Bereich sowie bei Therapieresistenz Weiterleitung an ein spezialisiertes Epilepsiezentrum.

 

OÄ Dr. Maria-Sophie Hiller, FÄ Dr. Astrid Toth

 

Terminvergabe

Montag bis Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr

T +43 (0) 2682-601 DW 3915

 

Ambulanzzeiten

Mittwoch von 10.30 bis 12.30 Uhr

Parkinsonambulanz

OÄ Dr. Klara Molnar, OÄ Dr. Ingrid Wagner

 

Terminvergabe

Montag bis Freitag von 08:30 bis 13:00 Uhr

T +43 (0) 2682-601 DW 3915

 

Ambulanzzeiten

Dienstag von 10:30 bis 13:00 Uhr

Ambulanz für Multiple Sklerose

Betreuung von PatientInnen, bei denen eine Multiple Sklerose oder andere chronisch entzündliche Erkrankungen des zentralen Nervensystems, d.h. von Gehirn und Rückenmark, vermutet wird oder besteht. Abklärung und differentialdiagnostische Zuordnung entzündlicher Erkrankungen. Einen wesentlichen Schwerpunkt stellt die Therapie mit immunmodulatorischen Substanzen und deren Monitoring dar.

 

Zertifiziertes Zentrum der Österreichischen Gesellschaft für Neurologie

 

OÄ Dr. Maria-Sophie Hiller, OA Dr. Almin Halilovic

 

Terminvergabe

Montag bis Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr

T +43 (0) 2682-601 DW 3915

 

Ambulanzzeiten

Donnerstag von 10:30 bis 13:00 Uhr

Schlaganfall- und Gefäßambulanz

Für PatientInnen mit Durchblutungsstörungen oder Blutungen des Gehirns und Rückenmarks sowie unterschiedlichen Erkrankungen der Hirn- und Rückenmarksgefäße. Diese Spezialambulanz dient weiters der ambulanten Nachsorge unserer stationären SchlaganfallpatientInnen. Neben einer spezifischen Anamneseerhebung und klinischen Untersuchung kommen nach Bedarf bildgebende Untersuchungen (CT, MRT, Angiographie) oder eine Ultraschalluntersuchung der Hals- und Hirngefäße zum Einsatz.

 

OÄ Dr.in Ingrid Wagner, OA Dr. Almin Halilovic

 

Terminvergabe

Montag bis Freitag von 08.00 bis 13.00 Uhr

T +43 (0) 2682-601 DW 3915

 

Ambulanzzeiten

Montag bis Freitag von 08.30 bis 12.00 Uhr

Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
Telephone: 0043 2682 601-0
Fax: 0043 2682 601-1099
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft

Logo Apotheke

Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten:

 

Logo Medizinische Universität Graz   

Logo Medizinische Universität Wien

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Eisenstadt
Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
 
Telefon: 0043 2682 601 0
Fax: 0043 2682 601 1099

Display: