Erfolgreicher Abschluss

Fleiß wird belohnt: Die Kaufmännische Direktorin des Elisabethinen-Krankenhauses, Frau Mag. Dr. Elke Haber, MBA, wurde zur "Akademischen CSR Managerin" ernannt. Das Zertifikat wurde vom Wirtschaftsethik Institut WEISS überreicht.

 

Von November 2016 bis April 2017 wurden Führungskräfte im Stift St. Georgen in 5 Modulen gemeinsam vom Wirtschaftsethik Institut WEISS in Kooperation mit der Cologne Business School (CBS/Köln) in Corporate Social Responsibility (CSR), Design Thinking und ethischem Management ausgebildet.

 

Kürzlich wurden den AbsolventInnen des Hochschullehrganges „WertVoll SinnVoll IdeenVoll– Mit Sinn und Werten erfolgreich sein“ die Zertifikate durch Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz, Lehrgangsleiter Prof. Dr. René Schmidpeter und Mag. Martina Uster überreicht. Die AbsolventInnen aus Deutschland, Salzburg, Wien, Niederösterreich, Tirol und Kärnten erhielten ein akademisches Hochschulzertifikat mit 20 ECTS und den Titel: „Akademischer CSR ManagerIn“.

 

 

Dr. Elke Haber zur CSR-Managerin ernanntÜber den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung darf sich auch die Kaufmännische Direktorin, Mag. Dr. Elke Haber, MBA, gemeinsam mit ihrer Gratulantin, Generaloberin Sr. Consolata freuen, die sie herzlich zum erfolgreich absolvierten Hochschullehrgang beglückwünschte. 

 

„Führungskräfte müssen die Verantwortung zur Mitgestaltung übernehmen. Im WEISS zeigen wir Ihnen wie sie durch ressourceneffiziente Produktionsverfahren, mit Design Thinking technologische und soziale Innovationen implementieren können, faires Verhalten gegenüber Lieferanten anwenden, verantwortungsvolle Personalführung, sowie mit sozialverantwortlichem und zukunftsorientiertem Handeln einen wertvollen Beitrag zu einer enkeltauglichen gesellschaftlichen Entwicklung leisten können.“ sagt die Geschäftsführerin des WEISS Martina Uster.

 

Der Hochschullehrgang „Akademisch zertifizierte CSR ManagerIn“ wird in Kooperation mit der Business School Cologne, Deutschlands führender Business School aus Köln durchgeführt und ist österreichweit einzigartig.

 

 

Umfangreiche AusbildungHochkarätige Universitätsprofessoren und Professorinnen aus Ethik, Design Thinking und Betriebswirtschaft vermittelten Führungskräften in 5 Modulen die Themen Wirtschaftsethik, CSR und Wertemanagement, sinnstiftendes und wertvolles Leadership, verantwortungsvolle Kommunikation, strategisches Beschaffungsmanagement, Design Thinking, Umweltmanagement, ethisches Management und Visionsentwicklung.

 

Wirtschaftsethik Institut Stift St. Georgen GmbHZertifikatsverleihung 'Akademisch zertifizierte CSR MangerIn' mit Bischof Dr. Alois Schwarz.

CSR-ManagerInnen: Mag. Dr. Elke Haber, MBA, (2. v. r.) wurde zur "Akademischen CSR Managerin" ernannt

 

 

A.ö. Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt GmbH
Völkermarkter Straße 15-19
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: 0043 463 5830-0
Fax: 0043 463 5830-2060

Logo Apotheke

  • navimg1011displayCimg.png

A.ö. Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt GmbH
Völkermarkter Straße 15-19
9020 Klagenfurt am Wörthersee

 

Tel. 0043 463 5830 0
Fax: 0043 463 5830 2060

Darstellung: