Traditionelles Maibaumaufstellen

Der jahrhundertealten Tradition folgend, wurde bei herrlichem Frühlingswetter auf dem Dorfplatz der Lebenswelt Kainbach ein 28 Meter hoher Maibaum aufgestellt.

 

Das Aufstellen von Maibäumen ist bereits im 13. Jahrhundert urkundlich belegt. In ihrer heutigen Form mit grüner Spitze und Kranz sind sie seit dem 16. Jahrhundert überliefert. Das Maibaumaufstellen in der Lebenswelt Kainbach ist jedes Jahr ein besonderes Highlight für die Bewohnerinnen und Bewohner.

 

Diesmal war der 28 Meter hohe Maibaum, der aus unserem eigenen Wald stammt, dem Mitarbeiterchor gewidmet, der im heurigen Jahr sein 20. Bestandsjubiläum feiert. Aus diesem Grund stellten einige Chormitglieder schon am Vortag unter fachgerechter Anleitung durch Tischler Manfred Rindler ihre Schnitzkünste unter Beweis.

 

Großes Geschick, gute Koordination und Kraft war von den Aufstellern gefordert, die ihre Aufgabe mit Begeisterung erfüllten.

 

Wir danken unserer Hausband "7 für d´Leut", unter der Leitung von Gottfried Neumeister, die die Gäste bestens unterhielt sowie allen Helferinnen und Helfern.

 

 

IMPRESSIONEN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz
Telephone: 0043 316 30 10 81-0
Fax: 0043 316 30 10 81-60

    

 


 

     
 

 Hand in Hand

 01/2019

 

  • navimg1011displayCimg.png

LEBENSWELTEN
der Barmherzigen Brüder – Steiermark
Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz

 

Telefon: 0043 316 30 10 81 0
Fax: 0043 316 30 10 81 60

Display: