St. Ruprecht: Segnung und Start Trainingswohnen

Das Bild zeigt einen Teil des Teams St. Ruprecht mit seinen Gästen

Ein Teil des Teams St. Ruprecht mit seinen Gästen

 

Am 27. Juni wurde am Standort St. Ruprecht das ehemalige Salmutter Haus, das für den Start des Trainingswohnens revitalisiert wurde, feierlich gesegnet. Es wurde Wohnraum für drei Klienten und eine Klientin geschaffen, die mit individueller Begleitung auf den nächsten Schritt (Teilzeitbetreutes Wohnen/Wohnassistenz) vorbereitet werden sollen.

 

Im kleinen Rahmen wurde mit Angehörigen, den neuen Bewohnern des Hauses, Mitarbeitenden und Vertretern der Kollegialen Führung gefeiert. Pfarrer Mag. Johann Wallner nahm die Segnung vor und betonte das schöne und verbindende Miteinander, das in der Gemeinde St. Ruprecht an der Raab gepflegt wird.

 

Wir wünschen dem gesamten Team alles Gute!

 

 

IMPRESSIONEN

 

Das Bild Pfarrer Mag. Johann Wallner bei der Segnung

Pfarrer Mag. Johann Wallner bei der Segnung

 

Impression

 

Das Bild zeigt einen Mitarbeitenden beim Lesen der Fürbitten

Beim Lesen der Fürbitten ...

 

Das Bild zeigt Pfarrer Mag. Johann Wallner

Pfarrer Mag. Johann Wallner sprach über das schöne, verbindende Miteinander ...

 

Das Bild zeigt Günther Tausz und Christian Hofer

Christian Hofer (Leitung Haus St. Ruprecht) mit Günther Tausz

 

Impression

Auch die Räumlichkeiten wurden gesegnet ...

 

Das Bild zeigt Markus Keplinger MBA MBA MPA, Pater Prior Paulus Kohler, Günther Tausz, Pfarrer Mag. Johann Wallner

V.l.n.r.: Markus Keplinger MBA MBA MPA, Pater Prior Paulus Kohler, Günther Tausz, Pfarrer Mag. Johann Wallner

 

Das Bild zeigt Markus Keplinger (Pädagogischer Leiter) beim Überreichen eines Einstandsgeschenkes

Ein Einstandsgeschenk wurde vom Pädagogischen Leiter an die Bewohner des Hauses überreicht ...

 

Das Bild zeigt den Aufbau einer Keramik-Stele im Garten vor dem Haus

Die Stele aus unserer Keramikwerkstätte wurde gleich aufgebaut ...

 

Impression

Im Anschluss an die Segnung gab es noch ein geselliges Beisammensein 

 

 

Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz
Telephone: 0043 316 30 10 81-0
Fax: 0043 316 30 10 81-60

    

 


 

     
 

 Hand in Hand

 03/2019

 

  • navimg1011displayCimg.png

LEBENSWELTEN
der Barmherzigen Brüder – Steiermark
Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz

 

Telefon: 0043 316 30 10 81 0
Fax: 0043 316 30 10 81 60

Display: