Tageswerkstätte Bruder Klaus

Leitung: Renate Lichtenegger

 

Ragnitzstraße 166a

8047 Graz

Tel.: (0316) 302655

Mobil: (0664) 8316051

       

Öffnungszeiten:

Mo. – Do.: 07.15 – 16.15 Uhr

Fr.: 07.15 – 13.15 Uhr

 

Die Tageswerkstätte Bruder Klaus bietet Klientinnen und Klienten eine geregelte Tagesstruktur, bedürfnisorientierte Förderung sowie Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Selbstbestimmung, Kommunikation, Integration und Raum für Individualität stellen die Grundlagen für unsere tägliche Arbeit dar, als deren Fundament der TEACCH-Ansatz dient, ein Konzept zur Förderung autistischer oder autistisch veranlagter Menschen.

 

Unsere Tageswerkstätte ist für 16 Klientinnen und Klienten (BHG) konzipiert.

 

Wir bieten:

  • Unterstützte Kommunikation und Tagesplanung
  • Gebärdenunterstützte Kommunikation
  • Basale Stimulation, Basale Kommunikation
  • Snoezelen, Wahrnehmungsförderung
  • Förderungen im Wasser
  • Förderpflege und Selbstständigkeitstraining
  • Förderung der körperlichen Aktivität und Motorik
  • Kognitive Förderung
  • Sozialtraining, Ausflüge, gemeinsames Feiern
  • Training lebenspraktischer Fertigkeiten
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Herstellung von Waren für den Verkauf

Mit dem angrenzenden Pfarrkindergarten Graz-Ragnitz findet eine enge Kooperation statt. Von den wöchentlichen gemeinsamen Aktivitäten profitieren beide Seiten unübersehbar.

 

 

Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz
Telefon: 0043 316 30 10 81-0
Fax: 0043 316 30 10 81-60

    

 


 

     
 

 Hand in Hand

 01/2020

 

  • navimg1011displayCimg.png

LEBENSWELTEN
der Barmherzigen Brüder – Steiermark
Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz

 

Telefon: 0043 316 30 10 81 0
Fax: 0043 316 30 10 81 60

Darstellung: