Diätologie

 

 

Nach dem Grundsatz "Nahrung ist die erste Medizin" arbeiten und handeln wir als medizinischer Bereich in der Diätologie. Es ist uns wichtig, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein schmackhaftes Essen anzubieten, das zugleich eine ausreichende Versorgung mit allen wichtigen Nährstoffen, Vitaminen und Mineralstoffen gewährleistet.

 

"Nahrung ist die erste Medizin"

 

Wesentliche Bedeutung haben neben dem Gesundheitsaspekt auch die individuellen Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner, die wir nach Möglichkeit immer berücksichtigen. So können wir nicht nur die körperliche Gesundheit beeinflussen – Essen ist in diesem Zusammenhang auch ein wesentlicher Faktor für das psychische Wohlbefinden.

 

Unser Angebot

Ernährungsmedizinische Beratung

für Bewohnerinnen, Bewohner, Angehörige, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Bei Ernährungsfragen und Problemen mit dem Essen bieten wir Ernährungsberatungen in Einzelsitzungen an.

 

Bei Stoffwechselerkrankungen wie beispielsweise der Zuckerkrankheit (Diabetes Mellitus) geht es darum, in Abstimmung mit dem Ärzteteam und den Betreuern, die Bewohnerinnen und Bewohner in Bezug auf ein optimales Essverhalten zu beraten, zu motivieren und bei der Umsetzung zu unterstützen. Regelmäßige diätologische Termine helfen dabei.

 

Für übergewichtige Bewohnerinnen und Bewohner werden Gruppenkurse angeboten mit dem Ziel, ein gesundes Essverhalten zu erreichen.

Ernährungstherapie

Einzelne Bewohnerinnen und Bewohner mit diätologischen Fragestellungen werden von uns nach ärztlicher Anordnung speziell betreut.

 

Nach Rücksprache mit dem Betreuerteam wird für betroffene Personen ein spezielles Ernährungstherapiekonzept erstellt, wobei diätetische Erfordernisse, persönliche Vorlieben und Umsetzungsmöglichkeiten berücksichtigt werden.

 

Die klinische Ernährung umfasst einerseits Trink- und Aufbaunahrung, spezielle Ergänzungsnahrung (Supplemente) und Sondennahrung. Von Seiten der Diätologie wird der individuelle Bedarf des Bewohners berechnet und dementsprechende Therapievorschläge erstellt.

Speiseplangestaltung

 

Bei der Umsetzung von diätetischen Anforderungen arbeiten wir interdisziplinär mit allen relevanten Bereichen zusammen. Wir gestalten gemeinsam mit dem Küchenchef den Speiseplan für die Normalkost sowie für alle erforderlichen Diäten.

 

Wir arbeiten Speisepläne für diverse Kostformen aus (Diabetes, weiche Kost,, Zöliakie, eiweißarme, purinarme, histaminarme, lactosearme Kost u. a.). Die Erstellung und Optimierung von Rezepturen sowie Nährwertberechnungen zählen dabei zu unseren Aufgaben.

 

In der Diätküche werden in Folge von geschulten Köchen die speziellen Diätgerichte sorgsam zubereitet.

 

Ihre Ansprechpartneri der Diätologie 

Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz
Telefon: 0043 316 30 10 81-0
Fax: 0043 316 30 10 81-60

    

 


 

     
 

 Hand in Hand

 01/2020

 

  • navimg1011displayCimg.png

LEBENSWELTEN
der Barmherzigen Brüder – Steiermark
Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz

 

Telefon: 0043 316 30 10 81 0
Fax: 0043 316 30 10 81 60

Darstellung: