Massage

 

 

Die Massage gilt als Urform der Behandlung verschiedener Erkrankungen. Jeder von uns hat sie auch schon unbewusst angewendet. Schmerzhafte Körperstellen streichen oder drücken wir intuitiv um eine Schmerzlinderung zu erreichen. Heute ist die Massage fester Bestandteil in der Medizin und im Wellnessbereich.

 

Die Massage beeinflusst uns auf mehreren Ebenen. Im physischen Bereich dient sie der Entspannung oder Belebung der Muskulatur – auch der venöse Blutstrom wird unterstützt und der Lymphfluss gefördert.

Massage hilft, sich nicht nur körperlich, sondern auch seelisch zu entspannen. Eine beruhigende Massage kann beispielsweise helfen, Stresszustände zu lindern.

 

"Berührung ist eine der am meisten in Vergessenheit geratene Sprache."

 

In unserem Haus werden verschiedene Massageformen angeboten und individuell an die Bewohnerinnen und Bewohner angepasst. Damit tragen wir zur Verbesserung der körperlich-seelischen Gesamtsituation und zur Steigerung der Lebensqualität bei.

 

UNSERE ZIELE

  • Berührung zulassen
  • Entspannung fördern
  • Schmerzen lindern
  • Durchblutung fördern
  • Ödeme reduzieren
  • Muskeltonus reduzieren oder steigern
  • Stoffwechsel und Verdauungsvorgänge anregen

 

Unser Angebot

Klassische Massage

Ist eine mit Hand ausgeführte, lokale, mechanisch dosierte Therapie der Muskulatur.

Wirkung: entspannen, entstauen, Druchblutung fördern, Stoffwechsel- und Verdauung anregen

Manuelle Lymphdrainage

Mit dieser Technik wird der Lymphfluss und somit die Abwehrfunktion des Immunsystems angeregt.

Wirkung: Ödeme reduzieren, Abwehrkräfte unterstützen, Schmerzen lindern,

entspannen

Fußreflexzonenmassage

Basierend auf dem System, dass sich auf  unseren Füßen der gesamte Körper widerspiegelt.

Wirkung: Stoffwechsel-Verdauungsvorgänge anregen, entspannen, akute Schmerzen im Bewegungsapparat lindern

Packungen

Moor- und Heublumenpackungen werden je nach Beschwerdebild kalt oder warm angewendet.

Behandlung im Wasser , Unterwasserdruckstrahlmassage

Es werden die physikalischen Eigenschaften des Wassers genutzt.

Wirkung: Muskulatur entspannen, Durchblutung fördern, Schmerzen lindern

 

Zusatzausbildungen, wie z. B. Breuss-, und Segmentmassage sowie CranioSacral Therapie® die in die Behandlungen einfließen, runden das Angebot für unsere Bewohner ab.

 

Ihre Ansprechpartner der Physio-, Ergotherapie und Massage

 

Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz
Telefon: 0043 316 30 10 81-0
Fax: 0043 316 30 10 81-60

    

 


 

     
 

 Hand in Hand

 01/2020

 

  • navimg1011displayCimg.png

LEBENSWELTEN
der Barmherzigen Brüder – Steiermark
Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz

 

Telefon: 0043 316 30 10 81 0
Fax: 0043 316 30 10 81 60

Darstellung: