Tiergestützte Pädagogik

 

image
image
image
image

 

Seit mittlerweile fast zwei Jahren werden einige unserer Bewohnerinnen und Bewohner auch mittels tiergestützter Pädagogik gefördert, wobei der Schwerpunkt auf dem Einsatz von Pferden liegt.

 

Pferde lassen sich vor allem hervorragend in die Arbeit mit gehörlosen Menschen integrieren, da die Tiere untereinander non-verbal kommunizieren und sehr sensibel auf Körpersignale reagieren. Die unbefangene Zuwendung des Pferdes und dessen Berührungen verleihen Selbstvertrauen und Stolz, das Tier lehrt Verantwortungsbewusstsein und Geduld, es spricht sämtliche Wahrnehmungsbereiche an und motiviert zu Bewegung.

 

Neben der täglichen Arbeit in unserem Stall besuchen wir in regelmäßigen Abständen den Reit- und Voltigierverein Graz Messendorfberg.

 

Mehr Information zum Pädagogischen Bereich

Lebenswelten der Barmherzigen Brüder – Steiermark
Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz
Telefon: 0043 316 30 10 81-0
Fax: 0043 316 30 10 81-60
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft

    

 


 

     
 

 Hand in Hand

 04/2018

 

  • navimg1011displayCimg.png

LEBENSWELTEN
der Barmherzigen Brüder – Steiermark
Johannes von Gott-Straße 12
8047 Kainbach bei Graz

 

Telefon: 0043 316 30 10 81 0
Fax: 0043 316 30 10 81 60

Darstellung: