Advent bei den Barmherzigen Brüdern

In der Adventzeit ist viel los im Haus in der Martinstraße. Von Keskebacken in den Wohnbereichen, sowie dem Punschstand.

 

Wie jedes Jahr vor Weihnachten wurde mit den BewohnerInnen auf den Wohnbereichen Kekse gebacken. Klosterkipferl und Vanillekipferl sind die beliebtesten Sorten und wurden

mit Begeisterung gerollt, geformt und sofort nach dem Backen gekostet. Die restlichen Kekse werden bei der Bewohnerweihnachtsfeier gegessen.

Keksbackwoche

 

Auch die Herbergsuche findet jedes Jahr statt. Sie wird in der christlichen Tradition als die vergebliche Suche von Maria und Josef nach einer Unterkunft in Bethlehem erzählt. Dazu werden gemeinsam mit den BewohnerInnen Adventlieder, wie etwa das Lied Wer klopfet an? gesungen. Bei der anschließenden Adventjause wurde Punsch und Weihnachstbäckerei verkostet.

Herbergsuche und Adventjause

 

Der 5. Dezember ist der internationale Tag des Ehrenamts, an dem wir ein herzliches DANKE an unsere Ehrenamtlichen MitarbeiterInnen aussprechen wollen. Bei einem gemeinsamen Sektfrühstück erhielten zwei Ehrenamtliche eine besondere Auszeichnung. Sie zählen bereits seit vielen Jahren zu den Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Hauses.

Internationaler Tag des Ehrenamts

 

Zum ersten Mal wird in der Adventzeit von MitarbeiterInnen des Hauses Punsch und Glühwein für einen guten Zweck ausgeschenkt. Der Erlös fließt einem sozialen Projekt im Haus zu. Der Punschstand in der Martinstraße 28-30 ist noch bis 21. Dezember 2017 Montag bis Freitag jeweils von 15:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

Punschstand

Alten- und Pflegeheim der Barmherzigen Brüder
Martinstraße 28-30
3400 Klosterneuburg
Niederösterreich
Österreich
Telefon: 0043 2243 460-0
Fax: 0043 2243 460-6100

Wir bauen unser Altenheim neu! Bis Sommer 2019 finden Sie uns daher in der Martinstraße 28-30 in Klosterneuburg.

Hausfolder

Aromapflege

Folder Schmerzmanagement

  • mail.png
  • facebook.png

BARMHERZIGE BRÜDER

ALTEN- UND PFLEGEHEIM
Martinstraße 28-30
3400 Klosterneuburg


Telefon: 0043 2243 460 0
Fax: 0043 2243 460 6100

Darstellung: