EMAS Verleihung

Im Rahmen der Konferenz „Green Cooperation“ am 5. Juni verlieh Frau Bundesministerin Maria Patek den Barmherzigen Brüdern Linz die Zertifikate für die Neueintragungen ins EMAS-Register.

 

Als einer von  259 Betrieben, davon 10 Krankenhäuser und das Erste in Oberösterreich, wurden die Barmherzigen Brüder Linz im November 2018 EMAS erstzertifiziert.

 

 

 

Die Konferenz „Green Cooperation: Gemeinsames Handeln für Umwelt und Klima“ fand am Mittwoch, den 5. Juni 2019 in der Orangerie von Schloss Schönbrunn statt und richtete sich erstmals an ein interessiertes Fachpublikum aus den Bereichen Umweltmanagement, Umweltzeichen und nachhaltige Beschaffung.

 

EMAS steht für "Eco-Management und Audit Schema". EMAS ist ein freiwilliges Instrument der Europäischen Union, das Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Branche dabei unterstützt, ihre Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern und regelmäßig zu evaluieren. Es steht weltweit als eines der anspruchsvollsten  Umweltmanagementsysteme.

 

Dieses Umwelt Audit soll auf die gesamte Provinz der Barmherzigen Brüder in Österreich ausgedehnt werden. Inhaltlich beschäftigt sich der Arbeitskreis mit dem Thema Energie, Beschaffung, Entsorgung, Gebäudetechnik,  Kreislaufwirtschaft und Mobilität der Mitarbeiter. Dieses Umfeld soll auch ständig erweitert werden, um Nachhaltigkeits und Klimaschonende Maßnahmen setzen zu können. Natürlich auch mit dem Nutzen von Produktivitätssteigerungen und Kosteneinsparungen.

 

Wir danken allen beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren Einsatz.

Seilerstätte 2
4021 Linz
Telephone: 0043 732 7897-0
Fax: 0043 732 7897-1099
365 Zeugnisse
Der gelebten Gastfreundschaft

Aktives Mitglied der

 

  • mail.png
  • facebook.png

KONVENTHOSPITAL
der Barmherzigen Brüder Linz
Seilerstätte 2
4021 Linz

Tel.: 0732 / 7897 0
Fax: 0732 / 7897 1099

Display: