"Seit mehr als 250 Jahren steht das Krankenhaus Barmherzige Brüder Linz für hohe medizinische Qualität im Dienste der Menschen. Ganz im Zeichen des Ordensgründers, des hl. Johannes von Gott, stellen unsere Mitarbeiter den Mensch in seiner Gesamtheit in den Mittelpunkt, so soll unser Motto "Das Herz befehle" für den uns anvertrauten Patienten und seinen Angehörigen stets spürbar sein."

 

Jetzt neu: Online-Apotheke

Nummer bei Gesundheitsfragen

Die Nummer wenn`s weh tut

Tel. Gesundheitsberatung

Unter der Rufnummer 1450 (ohne Vorwahl aus allen Netzen) erhalten Sie am Telefon Empfehlungen, was Sie am besten tun können, wenn Ihnen Ihre Gesundheit oder die Ihrer Lieben plötzlich Sorgen bereitet.

Dr. Geibinger Sehfrühförderung

„Die Sehfrühförderung schenkte uns neue Hoffnung“

Schock: „Ihr Sohn hat eine Überlebenschance von einem Prozent“. Marcel überlebte, doch er ist neben anderen Beeinträchtigungen auch fast blind. Hilfe fanden seine Eltern bei der Sehfrühförderung der Barmherzigen Brüder.

Generation brillenlos

Laserboom bei Jugendlichen

Es ist nur ein kurzer Eingriff, doch für Fehlsichtige die langanhaltende Alternative zu Brille und Linsen: Eine Laserkorrektur.

18184855 -

10 Jahre Elternakademie!

Bereits seit 2010 finden Vorträge und Workshops zu Entwicklungsthemen im Rahmen der Elternakademie statt. 190 Vorträge wurden in dieser Zeit gehalten. Wir freuen uns auf alle weiteren im Zuge der Elternakademie 2019/20!

Icons of smiley emotion faces. Vector illustration.

4. Linzer Autismus-Symposium

Emotionsregulation

Das Linzer Autismus-Symposium findet bereits zum vierten mal statt! "Gefühle und Verhalten kontrollieren - ein Schlüssel in der Autismusintervention" lautet das Thema.

Zucker: Der Feind in meinem Körper?

Zucker ist per se nicht schädlich und schon gar kein Gift. Im Gegenteil: Er ist einer der wichtigsten Treibstoffe und Energieträger für den Körper, besonders für das Gehirn. Doch wie überall gilt auch hier: Die Menge macht den Unterschied.

Johannes Fellinger

Gemeinsam unterwegs Richtung Lebensfreude!

Ein Fest der Freude, der Emotion, der Dankbarkeit wurde am 11. Juli in Schenkenfelden gefeiert. Die Lebenswelt, gleichzeitig das "Lebenswerk" von Dr. Johannes Fellinger feierte mit über 700 Gästen das 20-jährige Jubiläum.

EMAS Verleihung

im Rahmen der „Green Cooperation“

Im Rahmen der Konferenz „Green Cooperation“ am 5. Juni verlieh Frau Bundesministerin Maria Patek den Barmherzigen Brüdern Linz die Zertifikate für die Neueintragungen ins EMAS-Register.

30 Jahre Sehfrühförderung

30 Jahre Sehfrühförderung

ein Vorzeigeprojekt in OÖ

Der Schock ist groß, wenn ein Kind blind oder hochgradig sehbeeinträchtigt geboren wird. Je früher die Therapie einsetzt, umso wirkungsvoller ist die Sehfrühförderung.

Christian Eggers

Multiple Sklerose

Neue Medikamente bringen Hoffnung

Die Barmherzigen Brüder Linz nahmen in den vergangenen Jahren als einzige in Österreich an zwei internationalen Studien zu neuen Medikamenten für Multiple Sklerose, die beide Hoffnung versprechen, teil. Anlässlich des Welt-MS-Tages am 29. Mai zieht Primar Christian Eggers Bilanz.

Frater Engelbert Raab OH

Wir trauern um Frater Engelbert Raab OH

In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser ehemaliger Pater Prior Frater Engelbert Wilhelm Raab OH am Sonntag, 26. Mai 2019 verstorben ist.

Pater Provinzial von Schönborn geweiht

Priesterweihe

Schönborn weihte Provinzial der Barmherzigen Brüder

Statt nach dem Glauben oder nach einem Religionsbekenntnis zu fragen, würden die Brüder und Mitarbeiter des Ordens "einfach den Menschen sehen" und sich um seine Rettung bemühen, würdigte Kardinal Schönborn das Wirken der Barmherzigen Brüder.

Diese Arbeit ist ein Privileg

Internationaler Hebammentag 05.Mai

Hebammen sind unverzichtbar. Sie stehen Frauen während einer Zeit zur Seite, die zwar neu und aufregend, oftmals aber auch Angst einflößend ist.

Der Marathonmönch

Der Marathonmönch aus Linz

Frater Johnson, Barmherziger Bruder

"Bewegung ist ein Gebet mit dem ganzen Körper", so Frater Johnson, Beauftragter für Berufungspastoral und leidenschaftlicher Marathonläufer. 

Berufung - das ist mein Weg

Frater Damian im Gespräch:

".... das ist mein Weg"

Frater Damian, ein Barmherziger Bruder, beschreibt seinen Weg in den Orden. Den Moment seiner Berufung erlebte er am Krankenbett eines Patienten im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder.

KONVENTHOSPITAL
der Barmherzigen Brüder Linz
Seilerstätte 2
4021 Linz

Tel.: 0732 / 7897 0
Fax: 0732 / 7897 1099

Display: