Chirurgie mit Schwerpunkt Gefäßchirurgie

Tiefe Venenthrombose (TVT)

Bei der tiefen Venenthrombose handelt es sich vor allem um eine Thrombose der tiefen Beinvenen. Bei einer Thrombose bildet sich ein Blutgerinnsel, ein so genanter Thrombus, in einem Blutgefäß und kann, wenn er sich löst, ein Blutgefäß verstopfen, somit den Blutfluss stoppen und im schlimmsten Fall zu einer Lungenembolie führen. 

 

KONVENTHOSPITAL
der Barmherzigen Brüder Linz
Seilerstätte 2
4021 Linz

Tel.: 0732 / 7897 0
Fax: 0732 / 7897 1099

Darstellung: