Palliative Care

Kooperation

 

Mit dem Start der trägerübergreifenden Zusammenarbeit zwischen den Krankenhäusern der Barmherzigen Brüder und Barmherzigen Schwestern wurde auch das Fundament für die Kooperation des Palliativteams der Barmherzigen Brüder mit der Palliativstation St. Louise der Barmherzigen Schwestern gelegt.

 

Die Palliativteams der beiden Krankenhäuser arbeiten auf eine sehr beispielhafte, unbürokratische Art und Weise zum Wohle ihrer Patienten zusammen. Gemeinsamer Besuch und Organisation von Fortbildungen, regelmäßiger fachlicher Erfahrungsaustausch sowie die Mitarbeit von OÄ Dr. Birgit Hofmann-Bichler auf der Palliativstation St. Louise stärken die trägerübergreifende, kollegiale Zusammenarbeit.

 

Da das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder über keine eigene Palliativstation verfügt, betreut das Team um OÄ Dr. Hofmann-Bichler die betreffenden Patienten im Rahmen einer Konsiliartätigkeit mit. Benötigen die schwerkranken Menschen jedoch eine intensivere palliativmedizinische, pflegerische und psychologische Betreuung als es im Rahmen einer konsiliarischen Betreuung auf einer Akutstation (z.B. Interne, Neurologie) möglich ist, können sie auf die Palliativstation St. Louise verlegt werden.

Aktives Mitglied der

 

  • mail.png
  • facebook.png

KONVENTHOSPITAL
der Barmherzigen Brüder Linz
Seilerstätte 2
4021 Linz

Tel.: 0732 / 7897 0
Fax: 0732 / 7897 1099

Display: