Frauenpower in Laufschuhen - starker Laufeinsatz des "Brustzentrums Kärnten"

Beim "I like it"-Frauenlauf der Österreichischen Krebshilfe am 1. Mai 2019 in Velden wurde das "Brustzentrum Kärnten" von zahlreichen Läuferinnen würdig vertreten.

 

Der Kampfgeist des Brustzentrum-Teams war unbeschreiblich und der Spaßfaktor noch viel größer - und noch dazu für einen guten Zweck.

 

Mit dem Frauenlauf stellen sich die Läuferinnen  in den Dienst der guten Sache, denn pro gelaufenen Kilometer (insgesamt waren es 5,2 km) wurde ein Euro für die Österreichische Krebshilfe zugunsten von BrustkrebspatientInnen in Kärnten gespendet.

 

Am Ende des Tages konnte ein Scheck im Wert von 4.000 Euro übergeben werden.

 

Gruppenfoto mit Shirts

Ohne Frauen läuft nichts: Der Kampfgeist war unbeschreiblich und der Spaßfaktor noch viel größer - und noch dazu für einen guten Zweck

 

Gruppenfoto mit Shirts

Das Laufteam des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder St. Veit/Glan

 

image
Sportlich und motiviert: Pflegedirektorin Elfriede Taxacher
image
Die Läuferinnen mit dem "Fanclub"
image
T-Shirts des Brustzentrums
image
Läuferinnen des Teams "Brustzentrum Kärnten"
image
Das 1. Mai-Laufevent in Velden

 

Taborstraße 16
1020 Wien

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Display: