Dank an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

In einem persönlichen Schreiben danken Pater Provinzial Saji Mullankuzhy OH, sac. und Dir. Adolf Inzinger, Gesamtleiter der Ordensprovinz, allen MitarbeiterInnen für Ihr Engagement in der derzeitigen Situation.

 

 

Sehr geehrte Mitarbeiterinnen! Sehr geehrte Mitarbeiter!

 

Vor rund fünf Wochen, am 25. Februar 2020, wurde der erste offizielle Fall von Covid-19 in Österreich dokumentiert. Seither fordert diese Krankheit unsere Gesellschaft in unvergleichlicher Weise und betrifft alle unsere Lebensbereiche.

 

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Barmherzigen Brüder sind an ihrem Arbeitsplatz mittlerweile mit dem Thema Covid-19 direkt oder indirekt konfrontiert. Niemand hätte es noch vor ein paar Wochen für möglich gehalten, dass vor einem unserer Krankenhäuser ein Triage-Zelt steht, dass Patientinnen und Bewohner keinen Besuch mehr erhalten können, sich die Rahmenbedingungen für Ihr persönliches Leben vollkommen ändern, Ihre Kinder nicht mehr zur Schule gehen können und schlussendlich jeder seine privaten Kontakte auf sein unmittelbares familiäres Umfeld einschränken muss.

 

In dieser Situation ist es für uns zutiefst beeindruckend, mit welchem Engagement und mit welcher positiven Grundstimmung Sie weiterhin Ihren Dienst versehen, welches Miteinander entsteht und wie vorbildlich Sie ihren Aufgaben nachkommen.

 

Noch ist es nicht abschätzbar vor welche Aufgaben wir in dieser Situation, die durch viele Unbekannte gekennzeichnet ist, noch gestellt werden, wir sind aber zuversichtlich, dass durch das Miteinander gleich in welcher Berufsgruppe, Position, Verantwortungs- oder Hierarchieebene die richtigen Maßnahmen ergriffen werden um die kommenden Herausforderungen zum Wohl der uns anvertrauten Menschen bestmöglich zu meistern.

 

Für Ihr großartiges Engagement und Ihren Einsatz sagen wir Ihnen aufrichtig DANKE!

 

Wir wünschen Ihnen, Ihren Angehörigen und Liebsten für die nächsten Wochen viel Kraft und Gottes Segen!

 

Frater Saji Mullankuzhy OH, sac. Provinzial und

Dir. Adolf Inzinger, Gesamtleiter der Ordensprovinz

 

 

Das Bild zeigt ein Dankschreiben an die MitarbeiterInnen.

Taborstraße 16
1020 Wien

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Darstellung: