GranatapfelJahrbuch der Barmherzigen Brüder

 

Seit 1932 geben die Barmherzigen Brüder das Granatapfel-Jahrbuch heraus. Es erscheint jeweils im Sommer für das nächste Kalenderjahr, umfasst 168 Seiten und kostet € 8,- (inkl. MwSt. und Versandkosten).

 

 

Das Bild zeigt das Granatapfel–Jahrbuch der Barmherzigen Brüder 2021.Aus dem Inhalt

 

Ausführlicher Kalenderteil

  • Kalendarium mit den wichtigsten Namenstagen, allen Feiertagen, den Ordensfesten der Barmherzigen Brüder und Platz für eigene Notizen
  • Mondkalender mit Ratschlägen zum richtigen Zeitpunkt fürs Düngen, Ernten, Einkochen, Fenster-Putzen, Haare-Schneiden u.v.m.
  • Übersichtskalender 2021 auf Karton zum Heraustrennen
  • Vorschau auf 2022
  • Lesungs- und Evangelienstellen aller Sonn- und Feiertage
  • Über 500 Namenstage von A bis Z

 

Leuchtturmprojekte bei den Barmherzigen Brüdern in Österreich

  • Krankenhaus Salzburg: Neuer OP-Roboter bei Prostata-Eingriffen
  • Krankenhaus Wien: Kommunikation durch App revolutioniert
  • Krankenhaus St. Veit/Glan: Anti-Diabetes-Nebeneffekt bei Adipositas-OPs
  • Krankenhaus Linz: Digitale Medien - Gefahr für die kindliche Entwicklung
  • Lebenswelt: Zufriedenstellende Kommunikation mir gehörlosen Menschen
  • Apotheke Graz: Umbau bei laufendem Betrieb
  • Pflegeakademie Wien: Virtuelle Wissensvermittlung

 

Und weiters

  • Rezepte: Aufstriche und Wurst selbst gemacht
  • Kräuterpfarrer Benedikt: Der Haselstrauch
  • Hademar Bankhofer: Essen für den Klimaschutz
  • Berichte aus dem Orden der Barmherzigen Brüder
  • Lesegeschichten
  • Kreuzworträtsel und Sudoku
  • Gewinnspiel (Hauptpreis: 1.250-Euro-Gutschein für das Kurhaus Schärding)

 

Beispiele aus dem Jahrbuch 2021

 

 

 

Bestellungen

Ihr persönliches Exemplar unseres Granatapfel-Jahrbuchs können Sie hier bestellen:

Persönliche Daten
Anrede*
Anfrage
 

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie hier.

 

"Granatapfel" – Das Magazin der Barmherzigen Brüder
Negerlegasse 5/1-3
1020 Wien
Telefon: 0043 1 214 10 41
Fax: 0043 1 214 10 41-1815

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Darstellung: